Mit dem Motorboot am Lago Lugano/Ponta Trese Slipstellen/Liegplätze?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Booten und Liegeplätzen kenne ich mich nicht so aus,aber mit Ausflugstipps: Ähnliche Fragen hatten wir hier schon öfter .Meine Lieblingsstadt im Tessin ist LUGANO am gleichnamigen See.Die Stadt selbst ist schon sehenswert,dann muß man natürlich auf die beiden Hausberge Mte.Bre und Mte San Salvatore, nach Melide ins Swiss Miniature (die Schweiz in klein), nach Carona in den Parco San Grato, Morcote mit der Kirche Santa Maria del Sasso (Friedhof) ,ein ehemaliges Fischerdorf von unvergleichlicher Schönheit mit reichgeschmückten Fassaden von Patrizierhäusern.Ebenfalls dort Parco Scherrer.Mit der Seilbahn nach Serpiano (wunderschöner Ausblick über den See und auf Morcote), von Capolago mit der Zahnradbahn auf den Mte.Generoso (1704m),herrlicher Ausblick auf die Alpen. Von Lugano-Castagola geht ein schöner Wanderweg am See entlang nach Gandria(pittoreskes Fischerdorf),nach Cademario,Zoo Maglio in Magliaso besuchen, ...in die Berge fahren, Mte.Lema,Mte.Tamaro, nach Caslano (Schokoladenmuseum mit Degustation+Laden) rund um den Mte.Caslano geht ein schöner Wanderweg, unbedingt ab Lugano die grosse Seerundfahrt machen!Das war`s vom Luganer See,bestimmt habe ich noch etliches vergessen.genau so viel hätte ich noch zum Lago Maggiore zu berichten. Hier noch ein paar Vorschläge zum LagoMaggiore aus einer früheren Antwort: Für Wanderungen ist Locarno wunderbar geeignet.Man kann in die Täler fahren (Valle Maggia, Valle Verzasca,Brücke von Lavertezzo,Staudamm),von Orselina auf Cardada/Cimetta mit der Seilbahn (oben viele Wandermöglichkeiten) oder einfach nur zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso oberhalb von Locarno,mit dem Schiff zu den Brissagoinseln (Botanischer Park),ein Tag nach Ascona. von Locarno aus mit der Bahn ins Centovalli,in Locarno vom Lido (Parkplatz) am See entlang bis Tenero...

Morcote - (Italien, Boot, Motorboot) Engstelle im See bei Ponte Tresa - (Italien, Boot, Motorboot)

Restaurants direkt am See oder mit Blick zum See unter den Arkaden in Morcote, in Serpiano an der Seilbahnstation, auf dem MteGeneroso SB-Cafeteria,auf dem Spazierweg nach Gandria und im Ort selbst mehrere Restaurants am See;wenn man mal gut und günstig essen will,geht das auch im Migros- oder im Coop-Restaurant in Lugano.

0

Was möchtest Du wissen?