MAI nach Lissabon??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo hirti123,

Lissabon im Mai ist optimal, zum baden ist es wohl noch zu kalt. Die Küste ist dem Atlantik voll ausgesetzt.

Mach lieber Ausflüge in die Umgebung, da gibt es genug schöne Ziele. Belem (Torre de Belem, Denkmal der Entdeckungen, Marinemuseum und das wunderbare Hironymitenkloster mit seinem Kreuzgang) ist bequem mit der Strassenbahn erreichbar.

Sintra wäre ebenfals ein schönes Ziel, wir waren mit einem Mietauto unterwegs, ist aber sicher auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Hier ist der ehemalige Königspalast einen Besuch wert, wie auch der Palacio da Pena auf der Serra da Sintra, ein Märchenschloss und wilde Mischung verschiedenster Baustile im 19 JH errichtet.

Ans Herz legen kann ich dir das Castelo de Mouros, eine maurische Ruine von deren Zinnen du eine wunderbare Aussicht auf den Palacio da Pena und auf Sintra und den Königspalast geniessen kannst.

Von Sintra kannst du nach Westen zum Cabo da Rocha, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes fahren, auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Stop beim Convento dos Capuchos und beim Aussichtspunkt am Monte Peninha, von hier hast du einen wunderaren Blick über das Cabo da Rocha auf den Atlantik. Rückfahrt nach Lissabon dann über Cascais und Estoril.

Ebenfalls sehenswert snd das Barockschloss von Queluz und der riesige Klosterpalast von Mafra.

Viele Grüße und schönen Aufenthalt in Lissabon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sicher ist Lissabon im Mai eine gute Idee. Je nach Windrichtung kann es auch schon sehr warm sein. bkühlung hast Du auf alle Fälle am Strand. Mein Tipp: Praia Carcavelhos oder Praia Guincho oder die Strände direkt in Cascaiss. Das Wasser ist im Norden imme recht kühl, um die 17 Grad. Falls Du baden willst, in 2,5h Autobahnfahrt ist man an der Algarve. Hier empfehle ich die windgeschützten Buchten um Carvoeiro, da kann man selbst im Winter baden. Das Wasser hat ein paar grad mehr und an sonnigen Tagen hast Du locker 30 Grad in den Buchten, da tut eine Abkühlung gut. Ende Februar waren hier auch schon fast 30 Grad am Strand und die ersten Urlauber waren im Atlantik bei geschätzten 17 Grad. Macht natuerlich nur Sinn , wenn man ein paar Tage bleiben kann an der Algarve. Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibts in Carvoeiro jede Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Lissabon fährt man doch eigentlich nicht primär zum Baden, oder? Mit durchschnittlich um die 17 Grad ist das Wasser für mein Empfinden noch viel zu kalt; selbst an der Algarve, wo das Meer vielleicht noch ein, zwei Grad wärmer ist, herrschen noch keine idealen Badebedingungen. Sonnenbaden ja, im Meer schwimmen, nur für abgehärtete Zeitgenossen. Für Besichtigungen hingegen ist der Mai in Lissabon ideal, warm, aber noch lange nicht zu heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An einem Wochenende in Lissabon wirst du ja höchstens mal kurz ins Wasser hüpfen, das geht ziemlich sicher. Und natürlich ist die Stadt großartig, besonders im Frühjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hirti123
15.03.2011, 18:39

sind 7 tage dort wollen aber am strand wohnen kurz vor lissabon!!

mfg

0

Hallo hirti23,

auf jeden Fall zahlt es sich aus im Mai nach Lissabon zu fahren; eine tolle Jahreszeit, um diese fantastische Stadt kennenzulernen.

Aber zum baden? Viel zu kalt, finde ich jedenfalls (aber das kommt ja immer auf den persönlichen Geschmack an...;-). Jedenfalls wunder ich mich ein bißchen; Lissabon sucht man sich aus, um zu erkunden, zu entdecken...- die Stadt hat unglaublich viel Charme. Eins der schönsten Haupstädte auf unserem Kontinent! Also auf; zum baden kommst du sowieso nicht!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

für eine Städtereise ist der Mai sogar optimal. Mit Durchschnittstemperaturen von 16°C, also tagsüber auch mal an die 25°C ist es eben nicht brüllend heiss, aber auf jeden Fall schon warm genug. Für nachts noch einen leichten Pulli mitnehmen.

Das Wasser ist aber noch recht frisch, hier die Klimadaten: http://www.urlaubplanen.org/europa/portugal/klima/klima-Lissabon/

Wie gesagt-Durchschnittswerte (im langjährigen Mittel) also keine Wettervorhersage!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich meinen Vorrednern nur Zustimmen, der Mai ist für Lissabon ideal. Eine tolle Stadt, gerade im Frühling. Aber zum baden definitiv zu kühl. Lissabon ist allerdings auch nicht das passende Ziel wenn man einen Badeurlaub möchte, trotzdem, eine tolle Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Nähe von Lissabon ist das Wasser selbst im Hochsommer zu kalt für "Badeurlaub". Gut zum surfen, aber die haben ja nicht ohne Grund Neoprenanzüge an.

Aber die Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?