März 12-tägige Hurtigrutenreise. Einmal rauf und wieder runter-welches Geld sollen wir mitnehmen (Kreditkarte, EC-Karte, Bares-welche Währung, wieviel?

2 Antworten

Du kannst in Norwegen alles mit Kreditkarte zahlen, auch den Kaffee und das Wasser im Supermarkt, das ist da so üblich - einzige Ausnahme: Linienbusse wollen den genau abgezählten Betrag in NOK. Ich hatte für die Hurtigreise plus drei Tage Oslo den Gegenwert von 200 Euro am Automaten geholt und hatte redlich Mühe das Zeug loszuwerden. ACHTUNG - alle Zahlungen mit Kreditkarte in Landeswährung, nie in Euro, wie es manchmal angeboten wird. Das wird nämlich dann in NOK zurückgerechnet und dann wieder in Euro verrechnet, sprich bei zwei Umrechnung hat man hat einen äusserst schlechten Kurs!

Hotel Augustin ist nicht so weit vom Hurtiganleger, allerdings muss man über einen Hügel, was mit Gepäck sehr unangenehm ist. Also besser etwas zurück zum Fischmarkt und von da die Håkonsgate runter. Ca. 15 Minuten zu laufen. Wer das nicht mag oder wenn es "bergenser Wetter" - sprich Nieselregen - hat, kann auch ein Taxi nehmen.

Hallo und guten Tag,

wir haben die Reise mit Hurtigruten inzw. 2 x gemacht: von Bergen nach Kirkenes, und zurück jeweils bis Trondheim. 

Übernachten Sie vor Ort? Wie kommen Sie zum Schiff, und wieder zurück zum Flughafen? Mit dem Taxi? (Es geht auch ein Bus). Diese Kosten einkalkulieren...

An Bord kann mit Kreditkarte bezahlt werden (darauf achten, daß sie ausreichend Deckung aufweist/regulär sind es oft nur € 2.500,-, und wenn dann Flug und Reise erst kurz vor Reiseantritt belastet werden, könnte es eng werden)

An etlichen Häfen bestehen Angebote zu Landausflügen. Auch diese können mit Kreditkarte bezahlt werden (falls nicht eh schon vorher mit gebucht). 

Wer sich in den hafennahen Supermärkten gerne preiswert(er) mit Getränken, Obst, etc. versorgen möchte, benötigt dafür Norwegische Kronen. (Die Kosten sind im Preisvergleich um einiges höher als im deutschen Supermarkt).

Aktueller Kurs: 1 EUR = 8,89 NOK
1 NOK = 0,11 EUR

In Trondheim, Bodoe, Tromsoe, Svolvair, Hammerfest, Kirkenes,.. bleibt während der Liegezeit auch ausreichend Zeit für eigene Erkundungen - und ggf. "shopping",  in Tromsoe sogar für ein "Mitternachtsbierchen". 

Kurzum: Es hängt von Ihrem eigenen Kauf- und Konsumverhalten ab, wie viele NOK Sie wechseln wollen (mögl. Stückelung in kleinen Scheinen). Ich hatte seinerzeit jeweils € 500,- pro Person gewechselt.

Falls nicht eh schon vorhanden, den Abschluß einer Auslandsreise-Krankenversicherung nicht vergessen! Und ein Medikament gegen Reisekrankheit mit einpacken, wer sich unsicher ist, ob er jeden Wellengang verträgt. 

Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Fahrt mit Hurtigruten. Es ist ein Erlebnis.

1

nochmal wildcat7. Wir fliegen hin und zurück über Amsterdam nach Bergen und übernachten jeweils am Anfang und Ende im Sadthotel Augustin. Wenn Ihr schon zufällig dort gewesen seid, kann man  sein Gepäck bis zur Fahrt zum Flughafen unterstellen und wie kommt maan am besten zum Flughafen hin und zurück ???

0

Richtige Zahlungsart für Backpacker?

Hallo.

Ich werde neun Monate mit meinem Rucksack verschieden Teile der Erde bereisen (Thailand, Kambodscha, Vietnam, Australien, Neuseeland, Chile, Peru, Argentinien). Welche Zahlungsmittel eignen sich da am Besten bzw. welche Zahlungsarten haben sich unter Backpackern im Verlauf der Jahre bewährt?

Sollte man viel oder wenig Bargeld mit sich führen? In der Landeswährung, oder in Euro, oder in US-Dollar?

Ist eine Kreditkarte und/oder EC-Karte sinnvoll mitzunehmen?

Und was ist mit Travellerschecks?

Wenn ihr abgesehen von allgemeinen Ratschlägen zu den Zahlungsmitteln vielleicht auch Tipps für den richtigen Gebrauch von Geldmitteln in einem meiner Zielländer habt, würde das sicher zusätzlich helfen.

Vielen Dank

Gruß

Richard

...zur Frage

Trinkgeld in Tansania

Hallo, wir machen bald eine 9-tägige Safari in Tansania.Nun wissen wir nicht recht, wieviel Bargeld wir mitnehmen sollen, weil wir nicht einshcätzen können was a) die Getränke in den Lodges kosten (also vieles ist ja dabei aber Bier und Alkoholisches glaube ich nicht) b) was gibt man denn dem Guide als Trinkgeld? Er wird uns die ganze Tour begleiten und betreuen. In den Reiseführern steht 110Dollar pro Person pro Reise vorgeschlagen aber bei 4 Personen erscheint uns das sehr viel.

Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir einen guten Tip geben?

...zur Frage

Brauch ich Mastercard PIN in Kanada bei Mietwagen Abholung?

Hilfe!

Ich fliege in 5 Tagen nach Kanada und habe gestern Abend gemerkt, dass mein PIN für meine Mastercard falsch ist. Bin dann heut zur Sparkasse, und die meinten, ich kann die Mastercard mitnehmen zum bargeldlosen zahlen und fürs Geld abholen dann die EC Karte mit meinem PIN. Aber ist es sicher, dass ich beim Zahlen wirklich immer nur die Unterschrift brauche? Was ist, wenn ich unseren gebuchten Mietwagen abhole (geht nur mit Kreditkarte) und die dann beim Bezahlen den PIN haben wollen?

Ich war schon einige male in Kanada, USA, Australien etc. und habe nie den PIN bei irgendwas gebraucht. Aber ich habe nun doch schon etwas Angst jetzt denn falls ich mich irre, kann ich den Mietwagen gar nicht bezahlen und der ganze Urlaub ist versaut :-O

Würde mich sehr freuen über Rat!

...zur Frage

5 wochen hawaii und australien (eventuell neuseeland?)

ich bin ein 22-jähriger student aus wien der derzeit in chicago sein auslandssemester absolviert. am 24. mai endet mein semester und am 1. juli beginn ich ein praktikum in sydney, australien. dazwischen hab ich also gute 5 wochen zum reisen und dafür würd sich perfekt hawaii und australien anbieten.

mein plan wär also jener:

hawaii:

Oahu (3 Tage) Kauai (3 Tage) Hawaii Island (4 Tage)

--> sind 12 Tage für Hawaii eventuell zu wenig? wär es besser wenn ich vielleicht eine insel auslasse und dann jeweils 6 tage verbring?

australien:

flug nach brisbane, rauf nach cairns mit dem mietauto und dann runter nach sydney. dafür hab ich gute 3 wochen eingeplant, würd das relativ stressfrei auch in 2 wochen gehen?

mein fokus allgemein liegt auf der natur: schöne strände, inseln, schluchten, berge etc. desweiteren gerne auch lebendige spots wo sich viele reisende, jugendliche etc. herumtreiben. ich werd alleine herumreisen und bin ein relativ offener mensch, also bietet sich sowas immer an.

ansonsten würd ich neuseeland irsinnig gern einstreuen, aber ich befürcht das geht sich wohl hinten und vorne nicht aus wenn ich nicht mit großartig viel stress unterwegs sein will (was ich nicht will), oder?

wär für jede anregung und tips die die route betreffen sehr dankbar. geht jetzt mal mehr um die eckpunkte der route da ich die größeren flüge (chicago-honolulu und honolulu-sydney) mal bald buchen sollte.

danke vielmals im voraus!

...zur Frage

Ist eine Hurtigruten-Reise mit einem Kleinkind empfehlenswert?

Gibt es Hurtigruten-Schiffe, die auch für Familien mit einem 4-jährigen Kind zu empfehlen sind? Wird für Kinder auf diesen Schiffen überhaupt etwas geboten?

...zur Frage

Gibt es ein Hurtigruten-Schiff, welches besonders empfehlenswert ist?

Ich habe mal gehört, dass es große Unterschiede zwischen den Schiffen der Hurtigruten-Flotte geben soll. Welches ist besonders empfehlenswert und komfortabel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?