Kann man jojobaöl mit ins Gebäck nehmen?

3 Antworten

Mir wäre das Risiko, ob nun für ins Gebäck :-0) oder ins Gepäck , sprich Koffer auch zu groß.

Seit man keine Flüssigkeiten, egal welcher Art, mehr im Handgepäck unbegrenzt mitnehmen darf, kaufen wir alles vor Ort und die Reste lassen wir im Hotel zurûck, das ist immer noch besser als Chaos im Koffer, wenn denn doch etwas ausläuft. :-(

Das kommt auf die Art des Gebäcks an :-)

Aber ich nehme an, Du meinst Dein Reisegepäck? Im Koffer könntest Du es theoretisch mitnehmen, kann aber eine ganz schöne Schweinerei geben, falls die Flasche nicht ganz dicht ist oder kaputt geht! Ich weiß ja nicht, wohin Du es mitnehmen möchtest - vielleicht gibt es das dort sogar billiger als Du es hier gekauft hast.

10

Ähnliche Frage: Gilt gleiches auch für Olivenöl? Bzw. was sind denn da die Mengenbeschränkungen? Sind 2 Liter Olivenöl im eingecheckten Koffer ok?

0

Das Jojobaöl kannst du im Handgepäck mitnehmen aber denke daran das du nur eine bestimmte Menge an Flüssigkeit im Handgepäck mitführen darfst. Das sind normalerweise 100 ml und nicht mehr. Lese dir dazu doch mal die Bestimmungen deiner Fluggesellschaft genau durch. Ansonsten würde ich es in den Koffer tun. Mach ein oder zwei Plastiktüten drum, klebe das ganze mit Klebeband zu und lege es zwischen die Kleidung. Dann geht die Flasche auch nicht kaputt. Versteh nicht ganz warum auf deiner Flasche steht "nicht geeignet" aber du kannst es ganz bestimmt im Koffer mitnehmen. Ist ja nur ÖL LG

47

Aber aufpassen - manche Plastiktüten werden von Öl angegriffen und lösen sich selbst oder zumindest die Schweißnähte auf...

0
20
@Roetli

Ich nehme immer Gefrierbeutel und das ist bis jetzt immer gut gegangen. LG

0

Costa Rica - Koffer oder Rucksack?

Ich werde bald nach Costa Rica gehen und bin mir noch nicht sicher, ob ich lieber Koffer oder Rucksack nehmen soll. Ich werde erstmal 4 Wochen Volunteer Arbeit am Strand machen (mit festen Aufenthalt), da ist das mit dem Gepäck null Problem. Danach werde ich dann noch 1-2 Wochen alleine rumreisen. Das macht mir ein wenig Kopfzerbrechen. Da ich möglichst viel sehen will und deswegen nicht lange an einem Ort bleibe. In dem Fall wäre ein Rucksack sicherlich besser, zumal ich den Bus nehmen werde um an die verschiedenen Orte zu kommen , mit einem Koffer könnte es da schon eventuell Probleme geben je nach dem wie groß der BUs ist. Andererseits bin ich ein dünnes, zierliches Mädel...und da könnte ich mir vorstellen dass ich mit so einem Trekkingrucksack schnell Probleme bezüglich des Gewichts auf dem Rücken bekommen könnte. Gibt es vielleicht zufällig hier ein kleines zierliches <1,60m Mädel, das mal durch ein Land oder sogar durch Vosta Rica allein gereist ist? Ansonsten können mir auch alle anderen Empfehlungen geben. Müsste mich nämlich doch schon sehr sehr bald entscheiden . Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?