Kann ich ein touristenvisum in deutschland in ein heiratsvisum umwandeln

7 Antworten

Ich bin einfach nach Daenemark gefahren und hab Tatsache ngeschaffen. Meine Frau kommt aus Brasilien und wir wollten uns den ganzen Zirkus hier in Deutschland nich tantun. Dor tis tdas Thema Heirat in 32 Tage nerledigt. Das einzige was D uund deine Frau dafuer brauchen ist ne Geburtsurkunde und nen Reisepass. Davon abgesehen dass die Hochzeit dort auch noch kostenguenstiger ist als IN De steht auf ne manderen Blatt. Und als wir schon dort waren haben wir noch 2 Wochen Urlaub drangehaengt.

So kann man es auch machen

Gruss aus BC Dieter

Herzlichen Dank. Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Gruß Horst

0

Erkundigt euch bei der Ausländerbehörde, denn die sind euer Ansprechpartner!

Falls alle Papiere schon komplett vorhanden sind, dürfte nicht das Heiraten das Problem sein - egal wo, ob in Deutschland oder in Dänemark, sondern die Verlängerung der Aufenthaltsdauer über das Touristenvisum hinaus. Die Gefahr besteht, dass die Ausländerbehörde anschließend nicht die Aufenthaltserlaubnis erteilt und man deswegen erneut ausreisen muss, um von Kolumbien aus die Familienzusammenführung zu beantragen. In diesem Zusammenhang verweise ich auf § 5 Abs.2 AufenthG wonach die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, einer Niederlassungserlaubnis voraussetzt, dass Zitat:.....der Ausländer

  1. mit dem erforderlichen Visum eingereist ist und
  2. die für die Erteilung maßgeblichen Angaben bereits im Visumantrag gemacht hat. Zitat Ende. Quelle: http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#5

Was möchtest Du wissen?