Kann ich ein touristenvisum in deutschland in ein heiratsvisum umwandeln

5 Antworten

Erkundigt euch bei der Ausländerbehörde, denn die sind euer Ansprechpartner!

Falls alle Papiere schon komplett vorhanden sind, dürfte nicht das Heiraten das Problem sein - egal wo, ob in Deutschland oder in Dänemark, sondern die Verlängerung der Aufenthaltsdauer über das Touristenvisum hinaus. Die Gefahr besteht, dass die Ausländerbehörde anschließend nicht die Aufenthaltserlaubnis erteilt und man deswegen erneut ausreisen muss, um von Kolumbien aus die Familienzusammenführung zu beantragen. In diesem Zusammenhang verweise ich auf § 5 Abs.2 AufenthG wonach die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, einer Niederlassungserlaubnis voraussetzt, dass Zitat:.....der Ausländer

  1. mit dem erforderlichen Visum eingereist ist und
  2. die für die Erteilung maßgeblichen Angaben bereits im Visumantrag gemacht hat. Zitat Ende. Quelle: http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#5

@ Toomay: Dass einige Sprachen bei Heirat in Dänemark nicht übersetzt werden müssen, ist mir bekannt. Nach meiner Info werden aber nur Dänisch, Deutsch und Englisch akzeptiert. Selbst wenn es anders wäre: In Kolumbien wird Spanisch gesprochen im Gegensatz zu Brasilien, wo Portugiesisch die Landessprache ist. Das ist schon mal ein Unterschied vom Fragesteller zu dir in Verbindung mit der Sprachkenntnis bzw. des vorherigen übersetzen-müssens von Dokumenten.

Ich weiss nicht, wann du geheiratet hast, aber seit 2005 hat sich einiges im Ausländerrecht verändert. Ohne Ausländerbehörde tut sich gar nichts mehr, wenn man legal in Deutschland leben will. Ebenfalls gehören ausreichende Deutschkenntnisse inzwischen zum Kriterium der Visumerteilung. Wenn man den falschen Sachbearbeiter erwischt, muss man wieder ausreisen, falls nicht ein Ausnahmetatbestand greift. Die entsprechenden Paragraphen dafür sind vorhanden und werden angewendet. Ich weiss das aus relativ naher Vergangenheit eines Bekannten, der selbst auch entsprechende weitere Fälle kennt.

Bitte hier noch einmal genau nachlesen bzgl. „maßgeblichet Angaben“ Zitat: . (2) Des Weiteren setzt die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, einer Niederlassungserlaubnis oder einer Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG voraus, dass der Ausländer 1. mit dem erforderlichen Visum eingereist ist und 2. die für die Erteilung maßgeblichen Angaben bereits im Visumantrag gemacht hat. Zitat Ende. Quelle; http://www.juraforum.de/gesetze/AufenthG/5/

Einreise nach China mit Touristenvisum mit 30 Tage Gültigkeit möglich, trotz 34 Tage Aufenthalt?

Ich hab folgendes Problem. Ich hab bereits einen Flug geducht nach China, um genau zu sein nach Prking, und wollte jetzt das passende Touristenvisum beantragen. Da ich immer gelesen hab das die 3 Monate gültig ist bin ich davon ausgegangen das man so auch Monate dort bleiben kann und nicht nur 30 Tage. Mein Aufenthalt beträgt jetzt aber 34 Tage. Aber auf verschiedenen Internetseiten heißt es ja das man das Visum dort ohne Probleme verlängern kann. Jetzt zu meinen Fragen. Kann ich trotz dessen ohne Probleme nach Peking fliegen oder lassen die mich mit dem 30 Tage visom und Tickets die zeigen das ich länger als diese 30 Tage bleib erst gar nicht in Land oder sogar noch nicht mal ins Flugzeug? Und wenn das ohne Probleme geht, wo genau kann ich das Visum dann vor Ort verlängern lassen?

...zur Frage

Mit serbischem pass aber ohne visum nach kroatien fahren moeglich?

Guten Abend.... lebe jetzt in Slowenien habe noch kein Wohnsitz habe hier eine Freundin die Sloweniche staastbuergerin ist und dazu habe ich noch 2 kinder mit ihr...da ich hier ohne jegliche Papiere gekommen bin Auser mein altes Duldum ausweis aus Deutschland haben die Polizisten mir eine Frist gegeben mir ein pass zu besorgen! und nach Erhalt des pases solle ich nach Kroatien Ueber die grenze und wieder zuruck nach Slowenien und mich dan nochmal bei der Polizei melden mit dem stempel von der grenze....jetzt zur meine frage ist es moeglich jetzt mit mein neuen pass (BIOMETRISCH) nach Kroatien fahren und dan nach 2-3std wieder zuruck nach Slowenien ? weil das Konzulat hatte gemeint du koenntest einreissen aber nicht wieder zuruck kommen ist das wahr? im Internet aber lese ich ueberall das es ohne Visum moeglich ist... Koennte mir villeicht einer helfen und mir sagen wie es jetzt ist ob ich nun darf oder net!?

Vielen dank schon mal an alle

...zur Frage

Kann ich in Thailand länger als 30 Tage bleiben?

Am 25.8.2010 fliege ich nach Thailand und mein Flug geht erst am 29.8.2010 zurück, was 35 Tagen entspricht. Zurzeit sitze ich in Madrid fest und kann leider kein Visum beantragen. Vor dem 25.8. bin ich nur ein paar Tage in Deutschland.

Nun zu meiner Frage: Ist es demnach möglich erstmal mit dem 30-Tage-Visum einzureisen, das Rückflugticket vom 29.8. vorzuzeigen und dann beispielsweise auf Samui das Visum ohne Probleme zu verlängern?

...zur Frage

Einreise von Moskau nach Deutschland ohne Lebenshaltungskosten-Nachweis

Meine Freundin hat ein 90-Tage-Visum für Deutschland und möchte zu mir fliegen. Der Zoll verlangt in Moskau 3000,-- € als Nachweis zur Begleichung von Lebenshaltungskosten und diese Summe steht ihr nicht zur Verfügung. Welche anderen Möglichkeiten gibt es ?

...zur Frage

Einreisebestimmungen nach Gesetz, Türkei

Hallo,

ichhabe eine Frage zu der Einreise als Deutsche Staatsbürgerin, NACH dem neuen Gesetz seit Feburar 2012:

Wenn ich innerhalb von 180 Tagen meine 90 Tage ohne Visum schon "verbraucht" habe, dann aber innerhalb der 180 Tage nocheinmal in die Türkei einreisen möchte, ist die möglich,indem ich ein Touristenvisum beantrage oder was muss ich dann beantragen? Zm Beispiel möchte ich diesen Sommer für ca. 80 Tage ohne Visum einreisen . Von Juli bis September/Oktober. Wenn ich dann im November nocheinmal für ca. 14 Tage kommen möchte, aber nurnoch 10 Tage übrig sind, kann ich dann einfach für meinen nächsten Aufenthalt der innerhalb der 180 Tage (also im November ist) ein Visum beantragen?

Vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Straßenhund mit nach Deutschland nehmen?

Eine Freundin von mir hat sich in Thailand total in einen Straßenhund verliebt und möchte den unbedingt mit nach Deutschland nehmen. Ist dieses Unterfangen irgendwie möglich, oder ist das einfach eine verrückte Idee? Ich würde ihr gerne helfen... Wisst ihr was man dafür tun muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?