Gibt es Vigata auf Sizilien eigentlich wirklich?

1 Antwort

Meines Wissens gibt es in echt keinen Ort namens Vigata auf Sizilien. Allerdings stammt Camilleri von Sizilien und verteht es, dem fiktiven Ort authentischen Charme einzuflössen. Geboren ist der Autor übrigens in Porto Empedocle bei Agrigent, womöglich hat ihn dieser Ort auch besonders inspiriert. Kaum zu glauben, aber wahr: 2003 hat Porto Empedocle dem Autor zu Ehren den offiziellen Namen in Porto Empedocle Vigata umgeändert!

Stimmt genau!! Porto Empedocle - im Süden Siziliens - ist im Sinne des Autors "Vigata"; in dieser Stadt ist der Autor aufgewachsen und er nutzt ihn als Spielort aller "Montalbano"- Romane - und darüber hinaus auch einiger anderer Liebesbeweise an die Insel!

Was möchtest Du wissen?