Fotos machen beim Muscialbesuch?

2 Antworten

Bei solchen Veranstaltungen ist das Fotografieren nur den zugelassenen Fotografen erlaubt - das geht es um Fotorechte! - also ist es für Besucher ohne gültigen Presseausweis + Fotoerlaubnis verboten. Wenn du trotzdem Fotos ohne Blitz machst darfst du dich nicht erwischen lassen! Dadurch das heutzutage so gut wie alle Besucher ihr Handy dabei haben, können unerlaubte Fotos fast nicht mehr vermieden werden - aber die Qualität dieser Fotos ist doch eher mies..... ;-)

Hallo Sheera, das Fotografieren bei Musicals ist grundsätzlich verboten! So war es zumindest bei uns in all den Musicals in denen wir bis jetzt waren. Aber ganz ehrlich, wer merkt schon, ob du in deinem Handtäschchen eine kleine Kamera hast, mit denen du flott ein paar Fotos - ohne Blitzlicht! - schießt. Und im übrigen gibt es ja für solche Fälle auch das Handy...:-)

Aber ich denke, daß in heutiger Zeit auch schon Handyverbot sein wird, bzw. die Security genau darauf achten wird, was man damit anstellt!

0

Das Fotografieren ist dort verboten. Ohne Blitz braucht man eine lange Belichtungszeit. In dieser langen Belichtungszeit sind die Darsteller schon drei Meter weiter getanzt. So ein Bild kann man gleich wieder löschen.

Sorry, aber gute Fotos macht man dort sowieso nicht, alles andere ist eine Belästigung für andere Besucher und das, wie gesagt, nur eines viertklassigen Andenkens wegen.

Ich liebe die Fotos meines Sohnes z.B. beim "König der Löwen" hier in Hamburg. Ein tolles Andenken für mich; an einen fantastischen Abend! Und ich hab auch keine anderen Besucher belästigt; wie denn auch ohne Blitz?;-)

0
@moglisreisen

Genau das denke ich auch: Ohne Blitz stört es keinen. Die verbieten es M.E. nur um ihren eigenen teuren Merchandising-Kram zu verkaufen! Aber ich denke, wenn man so weit vorne sitzt, und gute Fotos ohne Blitz macht, bleibt man nicht lange unentdeckt. Ich denke auch, daß die Darsteller selber hinter der Bühne der Security schon Tipps geben werden, wenn sie mal nicht dran sind, und in Ihrem vorherigen Auftritt fotografiert wurden.

0
@Sheera

Sorry, dass ich widerspreche, aber wo kommen dann bei solchen Veranstaltungen die (digital generierten) Auslösegeräusche her? Legal ist es sowieso nicht!

0

Was möchtest Du wissen?