Eisbaden - wo kann ich es ausprobieren und wo wird es richtig zelebriert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Eisbaden sind die Polen ganz vorne mit dabei: " Echte Eisbader gehen gerade im Winter ins Wasser. Nun wagt die “Welthauptstadt des Eisbadens“ einen neuen Rekordversuch. In Mielno (Großmöllen) an Polens Ostseeküste stürzen sich vom 10. bis 13. Februar 2011 unerschrockene Schwimmer in die eiskalten Fluten. Die Veranstalter rechnen nach Angaben des Polnischen Fremdenverkehrsamtes mit 1700 Teilnehmern aus aller Welt. 2010 waren knapp 1500 Eisbader angereist, von denen 1054 ins Wasser gingen - das war einen Eintrag ins “Guinness-Buch der Rekorde“ wert." Wenn dir die Anreise nicht zu weit ist, kannst du dir das ja mal anschauen ,-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo monimobil, eine gute Entscheidung. Allerdings ist Mielno in Polen nix für Dich. Wenn Du damit anfangen willst ( was ich Dir nur empfehlen kann ) solltest Du alles schön ruhig angehen lassen. Großveranstaltungen und Rekorde ist unangebracht. Vordergründig ist Dein Wohlbefinden vor, wärend und nach dem "inswassergehen".Du wirst bald merken daß es verdammt Spaß macht und Erkältung : was ist das? Leider weiß ich nicht wo Du zu Hause bist. Fakt ist daß das Winterschwimmen oder Eisbaden in den neuen Bundesländern seit vielen Jahren sehr verbreitet und auch organisiert ist. Um Dir Infos zu beschaffen und Tips für " das erste Mal " . . .hi . . .hi (pardon . .) zu erhalten schaue doch mal bei mir vorbei : www.zitteraal.eu - dort kommst Du bei den Eisbaderlinks auch zu unserer inoffiziellen Seite. Vielleicht ist ja etwas in Deiner Nähe. Ich wünsche Dir dazu alles Gute. Versuche es ruhig und Du wirst begeistert sein. Aber vorsichtig ! Nach einer bestimmten Zeit kann es süchtig machen. Wenn Du Erfolg hast, melde Dich doch mal bei mir über meine Hompage-Adresse . Ahoi und Eis frei von der Insel Rügen zitteraal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
07.02.2011, 14:01

Liebe/r Zitteraal,

bitte achte in Zukunft darauf, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom Support

0

Was möchtest Du wissen?