(achte bitte darauf daß Deine Antwort für den Fragesteller wirklich hilfreich ist) Dieser Satz erscheint immer vor dem beantworten einer Frage. Hallo, ich hoffe ich werde den letzten Beitrag zu dieser Frage verfassen.Denn hilfreiche Antworten suche ich vergebens. Mir stellt sich die Frage warum der Verfasser nicht irgendein Forum zu dieser Thematik aufgesucht hat.Eine erkennbare Unwissenheit über Land und Leute und erst recht über die Entwicklung während und nach dem DDR-Regime läßt durchaus die Frage aufkommen ob derselbige nur Dampf ablassen wollte. Durchaus gibt es berechtigte Kritiken zu einigen Punkten, aber diese in so einer Art darzulegen ist nicht nachvollziehbar.Um zufriedene Feriengäste zu haben ist örtlich noch einiges zu verändern. Und ohne Geld brauchst Du nicht mehr los zu fahren. Übrigens, die Mentalität der Erholungssuchenden hat sich in 20 Jahren auch geändert. Luxus und hohe Ansprüche sind bei vielen schon selbstverständlich. Ein freundliches miteinander weniger. SCHADE ! In keiner Weise kann ich ein "Rügentypisches" Phänomen erkennen. Ich habe noch keinen Parkautomaten zwischen zwei Eichen gesehen. Damit ich dem Hinweis am Anfang noch ein wenig gerecht werde gebe ich dem fragwürdigem Fragesteller (warscheinlich aus den alten Bundesländern) den Tipp: Fahr nach Dänemark. Dann bleibt den Rüganern das meckern erspart. Du wirst auch meckern wenn es alle richtig machen. Ich hoffe Du kannst dänisch ..... Einen schönen Skandinavienurlaub wünscht - Zitteraal

...zur Antwort

Hallo monimobil, eine gute Entscheidung. Allerdings ist Mielno in Polen nix für Dich. Wenn Du damit anfangen willst ( was ich Dir nur empfehlen kann ) solltest Du alles schön ruhig angehen lassen. Großveranstaltungen und Rekorde ist unangebracht. Vordergründig ist Dein Wohlbefinden vor, wärend und nach dem "inswassergehen".Du wirst bald merken daß es verdammt Spaß macht und Erkältung : was ist das? Leider weiß ich nicht wo Du zu Hause bist. Fakt ist daß das Winterschwimmen oder Eisbaden in den neuen Bundesländern seit vielen Jahren sehr verbreitet und auch organisiert ist. Um Dir Infos zu beschaffen und Tips für " das erste Mal " . . .hi . . .hi (pardon . .) zu erhalten schaue doch mal bei mir vorbei : www.zitteraal.eu - dort kommst Du bei den Eisbaderlinks auch zu unserer inoffiziellen Seite. Vielleicht ist ja etwas in Deiner Nähe. Ich wünsche Dir dazu alles Gute. Versuche es ruhig und Du wirst begeistert sein. Aber vorsichtig ! Nach einer bestimmten Zeit kann es süchtig machen. Wenn Du Erfolg hast, melde Dich doch mal bei mir über meine Hompage-Adresse . Ahoi und Eis frei von der Insel Rügen zitteraal

...zur Antwort

Hallo, hier noch einmal ein später Tip. Im Moment ist ja Bombenwetter hier. Wasser mit 20°C bis 22°C im flachen Wasser. Das ist und wird wohl nur kurz sein. Ansonsten sollte man mit 18°C bis 19°C schon zufrieden sein ! Oder aber Du gehörst zu den "Eiskalten". Ich lade Dich ein. Also, bis September ..... Liebe Grüße - ZITTERAAL

http://www.ruegen-akademie.de/

oder (ein Link geht nur) meine Website (mit üblichen Zeichen davor davor)

zitteraal.de.tf

Ich wünsche Dir fröhliches Planschen.

...zur Antwort

Genau so ist es. Da ich den "Geyer" persönlich kenne, kann ich es bestätigren. Er macht nicht nur Kräuterwanderungen die sehr interessant und lehrreich sind, sondern führt auch Wanderungen zu Großsteingräbern durch. Sehr anschauliche Veranstaltungen. Sehr zu empfehlen. Die Website bleibt natürlich unverändert. http://www.naturgeyer.de/ LG Zitteraal

...zur Antwort

...na logisch ! Infos findest Du reichlich. Unsere Eibadertruppen sind eine bombige Gemeinschaft. Schau doch einmal selbst und klicke Dich durch die verlinkten Seiten. Keine Angst, sind alle vertrauenswürdig. http://zitteraal.de.tf/

...zur Antwort