Zur Sommerzeit würde ich mich an deiner Stelle nach Skandinavien aufmachen, alternativ Island. Da hat man recht viel von dem, was du dir vorstellst und die Leute sind sehr offen und nett.

Das beste am Sommer dort sind meiner Meinung nach die langen Tage.

...zur Antwort

Ich kann eigentlich nichts schlechtes über den ADAC sagen und bin schon allein wegen der Sicherheit im Notfall jemanden zu haben an den ich mich wenden kann, froh Mitgleid beim ADAC zu sein. Deswegen würde ich deine Frage mit einem klaren "Ja! Ist sicher sinnvoll!" beantworten.

...zur Antwort

Ein Nackenkissen wäre für den Anfang sicher nicht schlecht, damit der Schmerz aus dem Nacken nicht auch noch runter strahlt. Wenn man die Rückenschmerzen schon hat, bevor man einsteigt, dann würde ich Schmerzmittel nehmen. Es gibt auch Wärmepflaster, die den Rücken ein wenig entspannen.

...zur Antwort

Ich lese immer sehr viel über das Reiseland, schaue ein paar Dokus und schreibe mir raus, was ich unbedingt sehen muss. Aber einen Plan, den ich befolge, nein, so etwas mache ich nicht. Da bin ich doch mehr der spontane Typ.

...zur Antwort

Laptop würde ich ins Handgepäck packen, Kleidung kannst du ruhig verschicken. Aber es kann halt schon ziemlich lange dauern, bis du das Paket bekommst, denn oft bleiben die Pakete Monate im Import-Paketzentrum liegen. Also die Erfahrung habe ich zumindest gemacht. Deshalb den Laptop lieber ins Handgepäck und das Unwichtige per Post schicken.

...zur Antwort

Für den Urlaub in Thailand würde ich nicht nur ein Insektenspray mitnehmen, sondern mir vorher eine Reiseapotheke für den Notfall zusammenstellen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Auf der Videoseite hat jemand ein nettes Filmchen darüber gedreht - da wird auch ein Insektenspray empfohlen.

http://www.reisefrage.net/video/reiseapotheke-fuer-thailand
...zur Antwort