Zur Sommerzeit würde ich mich an deiner Stelle nach Skandinavien aufmachen, alternativ Island. Da hat man recht viel von dem, was du dir vorstellst und die Leute sind sehr offen und nett.

Das beste am Sommer dort sind meiner Meinung nach die langen Tage.

...zur Antwort

Ich kann eigentlich nichts schlechtes über den ADAC sagen und bin schon allein wegen der Sicherheit im Notfall jemanden zu haben an den ich mich wenden kann, froh Mitgleid beim ADAC zu sein. Deswegen würde ich deine Frage mit einem klaren "Ja! Ist sicher sinnvoll!" beantworten.

...zur Antwort

Ein Nackenkissen wäre für den Anfang sicher nicht schlecht, damit der Schmerz aus dem Nacken nicht auch noch runter strahlt. Wenn man die Rückenschmerzen schon hat, bevor man einsteigt, dann würde ich Schmerzmittel nehmen. Es gibt auch Wärmepflaster, die den Rücken ein wenig entspannen.

...zur Antwort

Ich persönlich finde es immer angenehmer, wenn ich Sehenswürdigkeiten ohne großen Besucheransturm genießen kann. Deswegen tendiere ich eher zum Besuch am Morgen.

...zur Antwort

Ich lese immer sehr viel über das Reiseland, schaue ein paar Dokus und schreibe mir raus, was ich unbedingt sehen muss. Aber einen Plan, den ich befolge, nein, so etwas mache ich nicht. Da bin ich doch mehr der spontane Typ.

...zur Antwort

Nein, ich finde das Kloster Andechs im Winter gerade noch schöner. Klar, Menschenmengen wie im Sommer wirst du nicht finden, aber wie Seehund richtig gesagt hat, ist es so doch viel schöner. Ich kann dir das Kloster Andechs im Winter als Ausflugstipp nur empfehlen.

...zur Antwort
Paris

Was die Kunst betrifft, so tendiere ich zu Paris bzw. Frankreich. In keiner anderen Stadt habe ich die Kunst so erlebt wie in Paris. Ich habe eine Kunst-Tour gebucht, angefangen mit Jean Antoine Watteau über Braque bis hin zu Caillebotte. Die Tour hat sich über zwei Tage hingezogen, aber es war einmalig. Das habe ich in keiner anderen Stadt erlebt. Auch das Kunstmuseum Musee d'Orsay spricht für sich.

...zur Antwort

Ich würde auch Kreta sagen. Dort gibt es tolle Strände und gut Shoppen kann man auch. Surfen und Tauchen ist auf Kreta kein Problem. Bei Rethymnon an der Nordküste Kretas gibt es ein Tauchzentrum und viele Surfspots. Und das Meer auf Kreta ist erste Sahne.

...zur Antwort

Laptop würde ich ins Handgepäck packen, Kleidung kannst du ruhig verschicken. Aber es kann halt schon ziemlich lange dauern, bis du das Paket bekommst, denn oft bleiben die Pakete Monate im Import-Paketzentrum liegen. Also die Erfahrung habe ich zumindest gemacht. Deshalb den Laptop lieber ins Handgepäck und das Unwichtige per Post schicken.

...zur Antwort

Ich fand Barcelona sehr interessant. Die Stadt bietet einfach so viel. Party, Kultur, Geschichte, Strand, gutes Essen ...Es gibt in Barcelona sehr günstige Hostels, die auch sauber sind. Und der Sand-Strand ist auch sehr schön. Ich kann euch definitiv Barcelona empfehlen! Für Singles der ideale Ort zum entspannen.

...zur Antwort

Wenn Du gute Ausgehtipps brauchst bzw. das Nachtleben von NYC erkunden willst, dann schau mal in mein Video rein. Dort bekommst du nützliche Tipps für NYC.

http://www.reisefrage.net/video/new-york-die-besten-tipps-zum-ausgehen-
...zur Antwort

Bei der aktuellen politischen Lage, würde ich die Flitterwochen nicht in Mexiko verbringen wollen. Im Moment hört man ständig Nachrichten über Gewalt und Drogenkrieg in Mexiko. Hoffentlich ändert sich das bald wieder in diesem schönen Land.

...zur Antwort

Für den Urlaub in Thailand würde ich nicht nur ein Insektenspray mitnehmen, sondern mir vorher eine Reiseapotheke für den Notfall zusammenstellen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Auf der Videoseite hat jemand ein nettes Filmchen darüber gedreht - da wird auch ein Insektenspray empfohlen.

http://www.reisefrage.net/video/reiseapotheke-fuer-thailand
...zur Antwort