Welcher urlaubsort für 17-jährige??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war damals mit 18 auch mit einer Freundin zum ersten Mal auf Mallorca... Wir hatten ähnliche Ansprüche wie ihr und hatten wirklich eine tolle Zeit! Wir waren damals in der Nähe von Paguera, was insofern gut war, als dass Palma in kurzer Zeit mit dem Bus zu erreichen war. Spätestens dort könnt ihr shoppen bis der Arzt kommt! ;-) Auch der Strand war ok, wenngleich es da schon schönere Ecken gibt, wie z.B. die Ostküste mit den vielen kleinen Buchten...

Ich würde euch einfach raten, Mallorca und die unterschiedlichen Regionen dort mal genauer unter die Lupe zu nehmen und im Internet oder Reiseführer mal ein wenig stöbern, ihr werdet garantiert etwas Passendes für euch finden!!! Und warm ist es in der Regel definitiv in den Sommermonaten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wooopy 10.11.2012, 16:23

Können wir dort auch hin wenn niemand von uns volljährig ist?

0

Ich würde auch Kreta sagen. Dort gibt es tolle Strände und gut Shoppen kann man auch. Surfen und Tauchen ist auf Kreta kein Problem. Bei Rethymnon an der Nordküste Kretas gibt es ein Tauchzentrum und viele Surfspots. Und das Meer auf Kreta ist erste Sahne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wassersport wird auf fast allen touristischen Inseln angeboten. Von da habt ihr freie Wahl. Alternativ zu den Kanaren kann ich die Balearen empfehlen. Vom Preis her günstig, viele junge Leute, shoppen läßt es sich besonders gut auf Ibiza (Ibiza Stadt und viele Flohmärkte). Schöne Strände gibt es auf Mallorca und Ibiza. Und wenn es mal Party sein soll, auf diesen Inseln läßt es sich gut feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wooopy 23.11.2012, 07:10

kann man da überall hin wenn man noch nicht volljährig ist?

0

Wie waer's mit Kreta schöne nicht zu grosse Insel, gute Busanbindung, Heraklion die Hauptstadt ist recht überschaubar, aber interessant und hat viele kleine Shops. Viele schöne und sehenswerte kleinere Urlaubsorte.

Oder reist in die Tuerkei es sind viele junge Menschen in den Urlaubsorten rund um Alanya. Das Städtchen Alanya ist recht quirlig und interessant, man kann gut schoppen in den Geschäften und ihr solltet euch im Handeln üben, es macht Spass. Handeln ist notwendig, sonst bezahlt ihr zuviel. Ihr könnt vom Busbahnhof aus mit großen Reisebussen bis nach Antalya fahren, ist sicher und auch nicht zu teuer. Gebuchte Ausflüge von Tourismusunternehmern sind meist recht hochpreisig Oder fahrt mit dem Dolmusch (kleiner Bus) für kürzere Strecken, diese Beförderung ist auch ok.

Weiter kann man auch noch Teneriffa, Mallorca empfehlen, wenn man etwas unternehmen möchte, landschaftlich sehr schöne Inseln und nicht zu vergessen die Partyinsel Ibiza.

Viel Spaß beim Urlaub planen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr scheint mir nun nicht zur fragwürdigen Vollsuff-assozial Jugend zu gehören, also schlage ich einfach mal Allicante (Guadamar etc vorschlagen. Da ist viel los, der Sandstrand ist schön, breit und kilometer lang und man kann dort richtig viel machen. Ich hatte dortimmer sehr schöne Tage in der Jugend, es gibt auch viele EInkaufsmöglichkeiten in den Städten und allesist noch immer günstiger als in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?