Da würde ich mir an deiner Stelle als erstes ein Profil bei www.couchsurfing.org anlegen und versuchen ein paar positive Referenzen zu sammeln. Dann kannst du in allen Städten, die du anpeilst nach Übernachtungsgelegenheiten suchen. Das heißt nette Leute bieten eine Couch an und du musst dafür nichts bezahlen. Länger als zwei oder drei Tage, würde ich die Gastfreundschaft aber nicht ausnutzen. Da gibt es dann auch noch verschiedenen Foren zu allen Städten. Da könntest du zum Beispiel nachfragen, ob jemand einen Job für dich hätte... die Leute sind in der Regel sehr hilfsbereit und oft bekommt man Sachen ermöglicht, mit denen man nie gerechnet hätte. Probier es aus!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.