September ist eine gute Reisezeit für die Seychellen, nur gelegentlich mal ein paar kurze Schauer, sonst Sonne pur. Der Wind ist nicht so stark, bringt aber eine nette Abkühlung und die Sicht im Wasser zum Schnorcheln/Tauchen ist prima. Im Allgemeinen sind die Seychellen ein teures Reiseziel, aber hier: http://www.seychellenreisezeit.com/seychellen-pauschalreise-mahe/  kannst Du mit 1700 gut auskommen.

...zur Antwort

Mein Favorit: Malaysia .... Naja, es ist ja auch mein zweites zuhause.

Zum Wetter: Das Klima ist ganzjährig tropisch, über Winter ist Regenzeit, die aber an der Westküste nicht stark ausgeprägt ist. Hier ist das ganz gut erklärt: http://www.malaysiaurlaub.net/wetter-kuala-lumpur-malaysia-klima/

Die Preise: Beim "Big Mac" Preisindex 2015 liegt Malaysia mit 2.11 fast ganz am günstigen Ende und dabei ist Malaysia nun wahrlich kein 3. Welt Land, sondern steht an der Schwelle zur Industrienation. Die Infrastruktur ist sehr gut (Telekom, Straßen, Bahn und Bus).

Leute treffen: Westliche (englisch + deutschsprachige) Leute tifftst Du vor allem in Kuala Lumpur und auf Penang. Es gibt hier etliche Expat Clubs und organisierte Treffen. Oder Du gehst einfach in einen engl./irischen Pub oder ein deutsches Restaurant.

Sicherheit: Die Kriminalitätsrate liegt niedriger als in vielen EU Ländern, wie England und D-Land.

Auf MalaysiaUrlaub.net findest Du die schönsten Plätze und viele weitere Infos.

Sonnige Grüße aus Kuala Lumpur!

...zur Antwort

Kuala Lumpur ist ein Schmelztiegel aisatischer Kulturen und Traditionen, die Stadt ist eine moderne und weltoffene Hauptstadt mit drei dominanten ethnischen Gruppen - Malaien, Chinesen und Inder. Das spiegelt sich nicht nur im Alltagsleben sondern auch in Architektur und im Essen wieder, das nirgends in Asien so vielfältig ist. In Kuala Lumpur gibt es so viel zu entdecken, wenn man das Umland dazu nimmt kann man einen 2-3 wöchigen Urlaub hier verbringen ohne sich zu langweilen. Aber auch bei einem 4 tägigen Aufenthalt erhält man einen guten Eindruck. Kuala Lumpur ist die grünste unter den Hauptstädten Asiens, "Bukit Nanas" ein Stück uralter Regenwald mitten im Zentrum, viele Parks und Bäume prägen das Stadtbild dessen Skyline von den einmaligen Petronas Towers dominiert wird. Aber hier findet man auch wunderschöne Kolonialbauten, maurische Architektur, indische und buddhistische Tempel. Der Muezzin ruft, Buddhisten zünden Räucherstäbchen an, aus einem Laden tönt Bollywood-Musik, das wird man nirgends anders erleben!

Nicht zu vergessen, Malaysia hat neben Singapur die beste Infrastruktur in Süd-Ost Asien, ist aber wesentlich günstiger. Ein wahres Einkaufsparadies, entweder in den vielen modernen Shopping Malls oder den Nachtmärkten.

Kuala Lumpur ist meine Wahlheimat, ich lebe seit mehr als 5 Jahren hier und bin immer noch begeistert! Ein Paar Tipps für Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten: [Link wurde vom Support entfernt]

Grüße aus Kuala Lumpur!

...zur Antwort

Hallo,

der nächstgelegene Strand für Kuala Lumpur ist die Sepang Gold Coast, natürlich nicht zu vergleichen mit der Ostküste oder Langkawi. Aber auch hier tut sich einiges und ein nettes Wochenende kann man hier allemal verbringen, im Golden Palm Tree Resort. Ein deutschsprachiger Artikel über die Sepang Gold Küste gibt mehr Info: [Link wurde vom Support entfernt]

Grüße aus Kuala Lumpur!

...zur Antwort

Hallo,

den besten Kurs bekommst Du in den Geldwechselstuben, bei den sogenannten "Money Changern". Das sind kleine Schalter, meist von Indern betrieben, die Du in fast jeder Shopping Mall und in den Shop Lot Areas findest, dort kannst Du auch Traveller Cheques einlösen. Es scheint mir als ob die Money Changer an der Bukit Bintang und in Sungai Wang bessere Kurse bieten als in der hochpreisigen Suria KLCC mall. Am Flughafen werden die Wechselstuben von den ansässigen Banken betrieben, daher sind die Kurse schlechter. Am besten versorgst Du Dich am Flughhafen an einem der ATM Geldautomaten mit etwas Bargeld. Noch ein Tipp, die am Flughafen wartenden Taxis sind extrem teuer, unbedingt an den Taxi Ticket (Limousin) Countern einen Coupon für ein Taxi kaufen.

Viele Grüße aus Kuala Lumpur!

P.S. Mehr Infos zum Leben und Reisen in Malaysia: http://sites.google.com/site/malaysiaauswandern/

...zur Antwort

Hallo,

wenn Du Schmerzen nicht besonders ab kannst, solltest Du in Malaysia von Thai Massagen (die werden am häufigsten angeboten) die Finger lassen. Angenehm hingegen sind die chinesischen Massagen. Die TUI-NA AN-MO Massage zum Beispiel konzentriert sich auf die Akupunktur Punkte des Körpers. Schau doch mal hier http://www.youtube.com/watch?v=DLVQu78beMs Video: Chinese Traditional Massage in Penang Malaysia Viel Spaß und gute Erholung in Malaysia.

Liebe Grüße aus Kuala Lumpur!

...zur Antwort

Hallo Sheridane,

ich kann Dich beruhigen, der verstümmelte Schwanz bei unseren malaysischen (auch Singapur, Thailand) Katzen ist genetisch bedingt. Das wurde mir von unserem Tierarzt erklärt, nachdem wir ein kleines Kätzchen mit eben dieser Verstümmelung bei uns aufgenommen hatten. Die Schwanzform wird hier "kinked tail" genannt.

Dieser Gen-Defekt könnte aus der Zeit herrühren, da Siamesische Katzen im späten 18. Jahrhundert speziell auf einen verkürzten Schwanz hin gezüchtet wurden. Dies kam dan später ausser Mode, aber der Gen-Defekt tritt immer noch auf. Es gibt auch eine wilde Katzenart die im malaysischen Dschungel lebt, ebenfalls mit kurzem "bobtail". Auch in China werden Katzen mit kurzen Schwänzen gezüchtet.

Im gleichen Wurf können Kätzchen mit normalem und "kinks tail" zur Welt kommen.

Liebe Grüße aus Malaysia!

...zur Antwort

Ganz im Gegenteil, Malaysia ist das reinste Shopping Paradies. Hier gibt es unzählige Einkaufszentren nach amerikanischem Stil, hier bekommt man alles von echter Designer Mode bis zur Handarbeit. Malaysia bietet viel Abwechslung, wunderschöne Strände und Natur und vor allem in Kuala Lumpur Shopping vom Feinsten! Tips zum Shopping in Malaysia findest Du hier: http://sites.google.com/site/malaysiaauswandern/Home/shopping-in-kuala-lumpur

...zur Antwort

Noch eine kurze Anmerkung zu "Verkehrsmittel"

Einreise mit dem eigenen PKW oder Mietwagen nicht empfehlenswert. Das KFZ muß sowohl ein- aus auch wieder ausgeführt werden, was massiven bürokratischen Aufstand mit sich bringt. Man kann seinen PKW zum Beispiel auf einem bewachten Parkplatz neben Duty Free Shopping (Bukit Kayu Hitam) abstellen und mit dem Taxi oder Bus weiter fahren.

...zur Antwort