Würdet ihr in meiner Situation zurzeit für einen Urlaub nach Singapur fliegen trotz Rauch?

8 Antworten

Der Wetterdienst in SG sollte Karten mit Satellitenbilden zur aktuellen Ausbreitung des Haze und zur Lage der Brandherde haben.
Wenn Ihr nicht (mehr) umbuchen/stornieren könnt oder wollt, versucht, ggf. einen preiswerten Anschlußflug nach SO-Asien (zB Borneo, Vietnam, Laos etc.) oder zB Taiwan zu bekommen (Scoot, AirAsia etc. ab Singapore/Changi). 

Danke für deine Antwort. Das haben wir uns auch schon überlegt. Fliegen evtl. weiter nach Bali aber vorerst warten wir mal noch ab, haben ja noch ein paar Tage Zeit.

0

Hallo,

Ich bin vor einer Woche von meiner Malaysia- und Singapurreise zurückgekommen. Natürlich ist Haze vorhanden, darauf muss man sich einstellen, an manchen Tagen wars schlimmer und manchmal weniger.

Natürich weiss ich nicht wie die Situation jetzt ist, in unseren letzten Tagen in Singapur wurde die Lage aber deutlich besser und wir sind auch draussen am Pool gelegen ohne zu ersticken ;-). Bei Ausflügen durch/ in die Stadt würde ich zur jetzigen Zeit zur Sicherheit eine Maske empfehlen (ich habe aber trotzdem drauf verzichtet, weil wir nur einige Tage da waren). Ich habe Asthma, bin also eh anfälliger, und hatte in keinem der Tage Probleme Luft zu bekommen. Dass dies auf Dauer nicht gesund ist ist klar, ich würde aber trotzdem hinfahren. Singapore ist wunderschön, auch im Nebel.

Ich bin vor einer Woche von einer Reise von Malaysia und Singapur zurückgekommen und der Haze ist zwar bisschen blöd für Bilder, aber schlimm fand ich es nicht. Die Sonne war dadurch nicht so stark, was ich gut fand und auch sonst war es wundervoll. Lass dich nicht beeindrucken von bissl Staub :)

Was möchtest Du wissen?