Formentera ist ja jetzt nicht sooo die Party-Insel, sodass da sich jetzt diverse Jugendgruppen oder so tummeln würden. Aber da das Wetter dort zu der Zeit noch schön ist, würde ich dir davon keinesfalls abraten. Je nachdem, was man halt sucht: Party eher nicht so, aber Strand, Relaxen etc. schon.

...zur Antwort

Über New York hab ich auch noch nichts gehört, aber Couchsurfing generell soll ja immer super sein, um neue Leute kennenzulernen und einen "richtigen" Eindruck von Land und Leuten zu bekommen. Außerdem erspart man sich so wirklich teils ne Menge Geld, im Vergleich zu Hotels, Hostels usw. Hab durch Zufall nen unabhängigen Blog entdeckt, wo allgemeine Infos etc. stehen und auch bald Erfahrungsberichte gepostet werden sollen: http://www.der-reise-experte.de/ Vielleicht nützt dir das was!

...zur Antwort

Deutsche Backwaren kommen im Ausland immer gut an, meine Gastfamilie war z. B. vom Christstollen begeistert. Oder du kochst für sie etwas, das in deiner Region typisch ist, musst dafür aber evtl. ein paar Zutaten von zuhause mitbringen, die es dort nicht gibt.

...zur Antwort

Hallo! Zunächst einmal: Genua ist wunderschön ;D Ihr solltet euch auf jeden Fall den alten Hafen anschauen. Es ist wirklich schön an einen warmen Abend dot entlang zu spazieren. Kulturell interessant könnte für euch der Palazzo San Giorgio sein. Ein Besuch beim Leuchtturm "Torre della Laterna" würde ich persönlich auch empfehlen, schließlich gehört dieser zu den Wahrzeichen von Genua.

...zur Antwort