Pro oder Contra Flugmeilen?

2 Antworten

Ich denke auch, dass sich Meilensammeln nicht lohnt. Gerade wenn man mit der Family Flugreisen macht, schaut doch man doch drauf, dass man einen möglichst günstigen Flug bekommt. Uns so oft kann man auch nicht mit der Familie verreisen, dass man genug Meilen für einen Freiflug bekommt. Uns gehts zumindest so. Und nachdem die Meilen nach einiger Zeit verfallen, muss man sie eintauschen. Gegen Freiflüge - das ist utopisch - und so stehen bei uns daheim Dinge wie ein Milchaufschäumer etc. herum, Prämien eingelöster Flugmeilen :-)

Grundsätzlich lohnen sich die Vielfliegerprogramme nur, wenn du oft und immer mit dieser Airline fliegst. Die meisten Privatleute fliegen ja doch eher sporadisch und imer unterschiedliche Strecken, wodurch es wohl eher günstiger ist, immer die jeweils günstigste Airline zu nehmen, als Meilen zu sammeln.

Wenn du unbedingt Bonuspunkte sammeln möchtest, mach das doch bei webmiles. Das ist sowas wie Payback nur in 1. Linie fürs Onlineshopping, und da sind auch Reiseseiten mi5t bei (z. B. Expedia http://www.webmiles.de/partnerdetail/partner/expedia). Da findest du günstige Flüge, egal bei welchem Anbieter, und kriegst noch ne Belohnung :-) Und weil du da auch noch bei ganz vielen Shops sammeln kannst, hast du eher was davon, als wenn du nur bei einem best. Vielfliegerprogramm mitmachst.

Was möchtest Du wissen?