Welche Stadt und welchen Strand in Dänemark kann man gut von Flensburg aus besuchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor ein paar Tagen gabs hier (http://www.reisefrage.net/frage/tagesausflug-von-flensburg-nach-daenemark) schon einmal eine Frage ab Flensburg nach DK schon mal ein paar Infos. U.a. habe ich dort auch Sønderborg und Rømø empfohlen.

Ansonsten würde sich als Ort auch noch Apenrade (Åbenrå) empfehlen.

Strände in nicht all zu weiter Entfernung von den genannten Städten wären z.B. bei Kegnæs/ Drejby im Süden Alsens (Sonderburg) und in Loddenhøj (bei Løjt Kirkeby, nahe Apenrade) und natürlich die bereits erwähnte Insel Rømø.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn man Lust auf Flanieren und Kaffeetrinken hat, dann kann ich die schöne Stadt Sonderborg empfehlen, wenn man Strand, Wind und Wasser sucht, dann die Insel Romo (wird mit durchgestrichenem o geschrieben)und wenn man einfach nur ein total leckeres dänisches Softeis essen mag, dann kann man auch einfach von Wassersleben (Strand in Felnsburg) nach Dänemark spazieren und in Krusa den nächsten Softeisladen aufsuchen. ich empfehle unbedingt Variante Nummer drei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir die Inseln Rømø empfehlen, toller Strand, nette Orte, gute Fisch Imbisse. Den Strand kann man mit dem Auto befahren, ideal für ein Picknick. Die Insel ist über eine Damm zu erreichen, man braucht also keine Fähre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?