Lohnt sich ein Tagestrip von Rostock nach Dänemark?

2 Antworten

Hallo, bei schönem Wetter lohnt es sich immer, eine wunderschöne Seefahrt ab Rostock nach Gedser zu unternehmen. Die Scandlines-Fähren sind richtig große Schiffe mit Restaurants und Sonnendecks und schon die Ausfahrt aus dem Überseehafen vorbei am Warnemünde-Kai ist wunderschön. Wenn man ein Tagesticket nimmt, kann man für 14 Euro in der Hauptsaison hin-und zurück fahren und bekommt dafür 4 Stunden auf hoher See! Hier noch weitere Details wie Familien- oder Kindertickets: http://www.scandlines.de/kurzreisen/entdeckertouren/entdeckertouren-ab-rostock . Manche Gäste steigen noch nicht mal in Gedser aus, sondern fahren gemütlich mit Genuß am großen Büffet wieder zurück. Im Bordshop gibt es dann noch dänische Spezialitäten und Sonderangebote in der Parfümerie. Wenn man aussteigt, lohnt sich die Busfahrt nach Nyköbing, ein hübsches Städtchen am Guldborgsund, wo am Samstag in der Hauptsaison meist Jazzkonzerte am Marktplatz stattfinden.Viel Spaß!!!

Hallo,

es gibt ein Angebot, mit dem man vom Rostocker Überseehafen bis nach Nykobing kommt: http://www.easyway-ticket.de/ . Für 29 € hin und zurück für eine Person. In dem Preis enthalten sind Fahrten mit Bus und Bahn in HRO, die Fährüberfahrt und der Bus nach Nykobing. Die Busse und die Fähre sind so aufeinander abgestimmt, dass man keine langen Wartezeiten hat. Die Fahrt habe ich selbst schon einmal gemacht und war vollkommen zufrieden. Klar ist es schon ein wenig Strecke, aber dafür kann man einen schönen Ausflug in die Stadt Nykobing machen.

Was möchtest Du wissen?