Therme Bad Wörishofen - für Kinder geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Therme Bad Wörishofen darf man normalerweise erst ab dem 16. Lebensjahr betreten, NUR am Familiensamstag (Samstag von 9 - 18 Uhr) können auch Kinder in die Therme. Ansonsten steht den Kindern das Sportbad blueFun zur Verfügung, welches während der Woche von 11 - 20 Uhr, am Wochenende/Feiertagen 9 - 20 Uhr und an Ferientagen von 10 - 20 Uhr geöffnet hat. Hier noch der Link vom Familiensamstag: http://www.therme-badwoerishofen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=72&Itemid=176 Ich war schon öfter mit Kindern am Familiensamstag dort, die Anlage ist natürlich toll, aber leider gibt es für die Sauna KEINEN ermäßigten Kindereintritt, das wird also kein billiger Tag.

Nicht die Thermen direkt. Dort darf man erst ab 16 Jahren rein. Es gibt die Thermen und es gibt auch ein Spassbad für Kinder und Jugendliche. Die Erwachsenen können hin und her gehen, es gibt einen Durchgang. Wenn die also schon 10 sind, können die Eltern prima entspannen und die Kinder ins Spassbad. Eine Alternative, wenn Ihr von München aus fahrt: nach Westen geht's zur Therme Bad Wörishofen, nach Osten ein kleines Stück von München aus geht's zur Erdinger Therme, dort kann man sich in jedem Alter frei bewegen (ich bin mir nur bei einem ganz kleinen Abschnitt mit so Sole-Bädern und draußen bei den Schwefelbädern nicht sicher, ob da Kinder rein dürfen, aber das sind nur drei-vier Becken und die Kinder haben das Galaxy-Rutschenparadies).

Was möchtest Du wissen?