Die Therme Bad Wörishofen darf man normalerweise erst ab dem 16. Lebensjahr betreten, NUR am Familiensamstag (Samstag von 9 - 18 Uhr) können auch Kinder in die Therme. Ansonsten steht den Kindern das Sportbad blueFun zur Verfügung, welches während der Woche von 11 - 20 Uhr, am Wochenende/Feiertagen 9 - 20 Uhr und an Ferientagen von 10 - 20 Uhr geöffnet hat. Hier noch der Link vom Familiensamstag: http://www.therme-badwoerishofen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=72&Itemid=176 Ich war schon öfter mit Kindern am Familiensamstag dort, die Anlage ist natürlich toll, aber leider gibt es für die Sauna KEINEN ermäßigten Kindereintritt, das wird also kein billiger Tag.

...zur Antwort

Ja klar geht das mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zum Beispiel Zug ab München um 6.51 Uhr, Ankunft in Füssen: 8.55 Uhr, Vorschlag für Rückfahrt: Abfahrt Füssen: 18.06 Uhr, Ankunft in München: 20.05 Uhr. Von Füssen gehts dann mit dem Bus nach Hohenschwangau (ab Füssen: 9.05 Uhr, Ankunft 9.13 Uhr) und von dort aus mit einer Pferdekutsche zum Schloß Neuschwanstein rauf, man kann auch laufen, aber die Fahrt mit der Kutsche ist wirklich romantisch.

...zur Antwort

Da kann ich Dir den Bus 63 Kempten-Nesselwang-Pfronten-Füssen empfehlen, denn in Nesselwang kannst auf der Alpspitze fahren, in Pfronten auf dem Breitenberg und in Füssen auf dem naheliegenden Tegelberg. Habe Dir nachstehend einen Link eingefügt: http://www.zum-kempten.de/UserFiles/File/63.pdf

...zur Antwort

Da kann ich Dir das Hotel Hirsch (Hotel und Restaurant) in Immenstadt empfehlen, Kemptener Straße 2, war dort schon selber essen, es hat sehr fein geschmeckt. Die bieten bayerische Küche, habe Dir nachstehend einen Link eingefügt: http://www.hotel-hirsch-immenstadt.de/spkon.php

...zur Antwort

Kempten hat die Residenz wo heute das Gericht untergebracht ist, den archäologischen Park Cambodunum, zwei wunderbare Kirchen St. Mang (in der Altstadt) und St. Lorenz (Nähe Residenz), dann gibts noch die Burghalde mit Freilichtbühne, da kann man im Sommer immer Freilicht-Kino schauen. Außerdem bietet die Stadt vielfältige Einkaufsmöglichkeiten auch in der seit einigen Jahren florierenden "Forum Allgäu" und vielfältige Gastronomie vom Italiener, über Grieche, Inder, Thailänder, natürlich auch Deutsche Küche, in Kempten gibts fast alles. Hier noch der offizielle Link der Stadt Kempten: http://www.kempten.de/de/sehenswertes.php

...zur Antwort

Möchte Dir hierzu den Ort Oy-Mittelberg empfehlen, liegt im Oberallgäu, ist eine kleine Gemeinde mit 4.000 Einwohnern, liegt auf etwa 1000 Metern Höhe, möchte Dir das Vitalhotel Mittelburg empfehlen, habe dort selber schon mal eine Feier mitgemacht, die sind sehr schön eingerichtet, habe eine kleine Wellnessoase und eine hervorragende Küche, hier der Link mit dem Silvesterprogramm: http://www.hotel-mittelburg-allgaeu.de/aktuelles/aktuelles-details/article/weihnachten-und-silvester-in-der-mittelburg-1.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=4&cHash=ec23c3f4f8

...zur Antwort

Kaufbeuren selber liegt nicht inmitten eines Skigebietes, aber in der Nachbarstadt Marktoberdorf gibts die "Oberdorfer Skischule" die bieten ab 27.12. - 30.12.2011 einen Snowboardkurs im Skizentrum Pfronten an, den Link der Skischule hab ich Dir eingefügt. Habe bei denen auch schon mal einen Skikurs gemacht, die waren wirklich gut und auch sehr nett. http://www.oberdorfer-skischule.de/snowboard.html

...zur Antwort