Besuch des Schlosses Neuschwanstein trotz Renovierungsarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wollte immer unbedingt mal Schloss Neuschwanstein sehen und als ich dann endlich mal da war, war ich enttäuscht. Man wird in einer großen Gruppe durch die Räume geschleust und begegnet ständig einer anderen Tour, es ist also nie Ruhe und nur immer Leute da. Das Schönste am Schloss finde ich immer noch die Ansicht von außen und wenn dann Renovierungsarbeiten sind, lohnt es meiner Meinung nach gar nicht mehr hinzufahren. Ich finde ja inzwischen auch, dass ein Spaziergang zu den beiden Schlössern voll und ganz langt, denn alles andere ist Touristennepp. Warte also lieber bis die Arbeiten abgeschlossen sind und wenn du mal in der Gegen bist, kannst du ja vorbeischauen. Ob du reingehst oder nicht, ist ja dann deine persönliche Entscheidung.

Ich war vom Schloss Neuschwanstein auch etwas enttäuscht. Im Sommer war es sehr überlaufen und man konnte nur wenige Teile des Schlosses sehen. Lohnenswert war allein ein Bild von der Fassade des Schlosses zu machen von der gegenüberliegenden Brücke. Wenn das Schloss allerdings von einem Gerüst umgeben ist, lohnt sich selbst dafür eine Reise nicht. Ich würde wohl lieber abwarten.

Ich würde es ganz ehrlich eher nicht besuchen, wenn Renovierungsarbeiten sind. Ich war vor ein paar Jahren am Schloss Linderhof, als es renoviert wurde und da ich es auch ohne kannte, war das echt kein schöner Anblick. Das hätte ich mir sparen können.

Abgesehen davon bietet das Schloss Neuschwanstein nun nicht soo viel, die Räumlichkeiten hat man ohnehin schnell gesehen. Wenn dann die Hälfte in der Renovierung steckt, dann wird es noch weniger.

Was möchtest Du wissen?