Silvester in Tel Aviv / Jerusalem - Ja? Nein? Habt Ihr Tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo fraupaula, ich war gerade dieses Jahr in Israel und eine Reise dorthin lohnt sich absolut und sicher auch zu Silvester! Im Winter kann es schon etwas kühler sein und auch mal regnen, aber verglichen mit dem Winter hier ist das natürlich ein Witz. Nach Jerusalem solltest unbedingt, wenn du schon nach Israel reist, aber Silvester würde ich dort nicht feiern. Dort leben viele religiöse Juden und die mögen dieses Fest nicht sonderlich und verweisen auch auf Silvester, der damals die Juden verfolgt hat. Dort wird sicher nicht viel los sein. In Tel Aviv wirst du aber viele tolle Partys finden! Ich würde also zur Silvesterfeier nach Tel Aviv und danach oder davor noch Sightseeing in Jerusalem und anderen Städten machen. Jerusalem ist nur 40 Minuten von Tel Aviv entfernt und auch sonst ist in diesem kleinen Land nichts wirklich weit weg! Die Sicherheitslage ist in Tel Aviv sehr gut, in Jerusalem würde ich ein bisschen besser aufpassen, aber eigentlich brauchst du da auch keine Bedenken zu haben. In die Nähe von Gaza wirst du dich ja wohl nicht begeben, und in die Westbank musst du ja auch nicht unbedingt...

Hallo perola, vielen Dank, hast mir sehr geholfen! Was würdest Du denn sagen, wieviel Zeit sollte ich für beide Städte einplanen? Ist das Reisen als Frau (ich reise alleine) sicher? Hast Du vielleicht auch Hoteltipps?

0

Silvester in Israel zu verbringen ist meiner Meinung nach eine gute Idee. Das Land ist immer eine Reise wert! Allerdings fällt der 31. Dezember dieses Jahr auf einen Freitag, also auf Shabbat. Deswegen kannst du wahrscheinlich in Jerusalem nicht unbedingt mit einer Party rechnen! In Tel Aviv dagegen wird sicher was los sein. Vielleicht nicht unbedingt wegen Silvester, weil das jüdische Jahr wann anders beginnt, aber Silvester wird dort trotzdem gefeiert, ist so eine Art Mode. Wenn du eine tolle Silvesterparty möchtest, würde ich vielleicht ein anderes Reiseziel wählen. Aber wenn du einfach eine ausgelassene Party in einem spannenden Land haben möchgtest, dann ab nach Tel Aviv! Wegen der Sicherheitslage brauchst du keine größeren Bedenken zu haben. Viel Spaß!

Hallo und vielen, vielen Dank! Es muss nicht unbedingt eine Riesenparty sein, ich bin auf der Suche nach etwas Besonderem :-) Ich habe gerade gelesen, dass Tel Aviv gar nicht so viele Sehenswürdigkeiten hat, stimmt das? Und würdest du nach Jerusalem fahren? Wenn ich schon mal in Israel bin, ist ein Besuch dort "Pflicht"? Aber da schaut`s mit der Sicherheit anders aus, oder?

0

Israel ist mit Sicherheit ein spannendes Reiseziel! Aber ich würde dir schon eher zu einer anderen Jahreszeit raten, d.h. Frühling und Herbst, da es im Winter schon öfter mal regnet und doch auch recht kühl ist (der Sommer dagegen unerträglich heiß). Zu Silvester findest du selbstverständlich super Partys in Tel Aviv, weil dort immer und zu jeder erdenklichen Gelegenheit gefeiert wird, aber ich sehe nicht unbedingt eine Veranlassung extra zu Silvester nach Israel zu fliegen...

danke :-) leider hab ich erst zu weihnachten / silvester urlaub, daher die überlegung.... also sollte ich besser bis zum frühjahr warten?

0

Was möchtest Du wissen?