Reiseunterlagen Geburtsname/Reisepass Name nach Eheschließung?

2 Antworten

Wenn im Reisepass noch der Geburtsname Deines Mannes steht und auf dem Ticket auch, sollte es kein Problem geben.

Wenn aber im Reisepass schon der neue Name bzw. Doppelname steht und nur im Feld 'Geburtsname' der alte Name, könnte es mit der Heiratsurkunde eine Möglichkeit sein - aber das ist hier in Deutschland immer vom Goodwill der Check-In MitarbeiterInnen möglich. In Bali würde das niemanden mehr interessieren...


Lilly3891 
Beitragsersteller
 27.03.2019, 13:41

Hallo Roetli,

Erstmal danke für die antwort.

Leider ist es der fall, reiseunterlagen geburtsname und reisepass neuer name.

Sind jetzt echt ratlos :-(

Riskieren oder vorab die 1.379€ bezahlen, wobei das den urlaub von vornerein ruinieren würde.

Sowas passiert mir auch kein 2tes mal!

0
Roetli  27.03.2019, 17:16
@Lilly3891

Na, wir wollen doch hoffen :-), daß Dir dieser Ehemann noch lange erhalten bleibt! Ich würde jedoch nie mehr bei so einem verbraucher-unfreundlichen Reiseveranstalter buchen!

Wenn das mit der Heiratsurkunde nicht klappen sollte (kommt auch ein wenig darauf an, wie lange die Hochzeit schon zurück liegt), könntet Ihr am Ticketschalter der Airline am Flughafen notfalls vielleicht noch eine Ticketänderung mit Vorlage der Heiratsurkunde durchführen lassen! Das wäre womöglich billiger als beim Veranstalter! Vielleicht könnt Ihr ja auch mal bei der Airline direkt fragen, wie die das sehen!

0
Lilly3891 
Beitragsersteller
 28.03.2019, 16:37
@Roetli

Ja die schieben alles auf ThaiAirways, die würden anscheinend 100% vom flugpreis für solch eine änderung verlangen.

Die Hochzeit ist jetzt sieben monate her (keine ewigkeit wie ich finde).

Bei ThaiAirways haben wir es auch schon versucht, die verweisen an Bucher-Reisen und die wiederum wollen wie gesagt 1.400€ :-(

Hab ich auch noch nie gehört dass es sowas gibt.

0
Roetli  29.03.2019, 00:05
@Lilly3891

Doch, doch, das ist leider öfter so - manchmal ist es schon eine Ticketänderung, wenn z.B. der Vorname nicht genau so geschrieben ist, wie er im Pass steht. Die günstigen Flugpreise müssen ja irgendwie wieder reinkommen... Ich wünsche Euch viel Erfolg, wie immer Ihr das angehen werdet.

1
Roetli  29.03.2019, 00:07
@Roetli

Habt Ihr vielleicht noch den früheren Pass Deines Mannes?

0
Lilly3891 
Beitragsersteller
 31.03.2019, 21:22
@Roetli

Ich danke Dir! Wird schon schief gehen...

Wir nehmen den entwerteten reisepass, den neuen (klar) und eine internationale heiratsurkunde und bescheinigung über namensänderung mit und hoffen dass es so funktionieren wird :|

0

Leider schreibst du nicht wohin die Reise gehen soll - bei USA z. B. wäre noch die Frage wegen ESTA zu klären. Ansonsten habe ich schon öfters gehört dass Leute problemlos mit Pass + Heiratsurkunde gereist sind.


Lilly3891 
Beitragsersteller
 27.03.2019, 06:27

Die Reise geht nach Bali.

Meinst du das würde dann also so klappen? Zur Not könnte man doch am Schalter nachzahlen oder?

0