Mit dem Zug nach Rumänien ans Schwarze Meer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ab Wien kommt man schon mal ohne Umsteigen bis Bukarest. Dort muss noch einmal Richtung Constanta umgestiegen werden. Ich habe die Fahrt bis ans Schwarze Meer im Juli 2009 gemacht - allerdings sind wir etwa 100 km vor Constanta Richtung Tulcea ins Donaudelta abgebogen. Meinen detaillierten Bericht im Reisetagebuch über die Bahnfahrt findest Du hier: http://www.andersreisen.net/2009/07/29/rumanien-2009-2-reise-nach-bukarest/

Die Möglichkeit besteht. Sie müssen allerdings 2 bis 4-mal umsteigen und die Reise dauert etwa 26 Std (z.B. von München nach Constanta).

Als Hauptverbindungen bitte Wien, Budapest, Bucharest und Constanta merken.

Tipp: Auf die Internetseite der Bahn (diebahn.de) in Suchfeld Abfahrtort eingeben und als Zielort Constanta tippen. Noch besser von einem DB Mitarbeited sich beraten lassen.

Die Suchmaschine der rumänischen DB für die internationale Verkehr ist eigentlich die Seite der deuschen Bahn bloß auf english :).

Was möchtest Du wissen?