Künstlerort Vence in Südfrankreich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vence ist tatsächlich ein hübsches Städtchen und thront auf einem Felsen. Für einen Tagesausflug ist es gut geeignet und auch sehr beliebt – eine Art San Gimignano der Provence ist das, wenn man so will. Tatsächlich haben dort einige Künstler eine Zeitlang gelebt, z. B. Chagall oder Matisse oder auch der deutsche Schauspieler Curd Jürgens. Heute dominieren Galerien für Touristen. Anbei Eindrücke von der Altstadt Saint Paul de Vence:

http://www.youtube.com/watch?v=xb3hU0QBdxs

Ich war mal dort, ohne mir über diese künstlerische Vergangenheit besonders bewusst gewesen zu sein. Dieser Aspekt drängte sich beim Herumlaufen nicht besonders auf, es gab viele Galerien etc. Aber es war ohne Zweifel sehr schön dort, kann ich durchaus empfehlen!

Was möchtest Du wissen?