Kann man in Ancona gut übernachten, wenn man auf die Fähre wartet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben damals die Fähre für den Nachmittag gebucht und sind dann morgens daheim losgefahren, so dass wir gar nicht mehr in Ancona übernachten mussten. Da wir mit einem Bus unterwegs waren, hatten wir dann auch Camping on deck gemacht und haben dann eben in der Nacht wieder geschlafen. Das war alles überhaupt kein Problem und so haben wir uns eine Übernachtung gespart. Bei aller Liebe würde ich mein Auto dort am Fährhafen auch nicht gerne stehen lassen (und schon gar nicht am Check in, denn da werden oft Autos oder Camper aufgebrochen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ancona gibt es etliche Hotels und diese dienen längst nicht nur dem Ferien-Tourismus. Natürlich solltest du während der Saison vorbuchen.

Viele der Ortschaften direkt der Küste entlang sind voll auf den Badegast ausgerichtet und sind etwas weniger für eine einzelne Nacht geeignet, da würde sich vielleicht ein Abstecher ins Hinterland anbieten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre häufig mit der Fähre Ancona>Zadar, da schlafe ich 8h auf der Fähre. Vorher ein paar Stunden auf dem Fährenparkplatz im PKW-Combi oder Reimo. In "Stundenhotels" ruhig schlafen, ja das ist so einen Sache. Wenn es sein muss, nehme ich einen Seiden-Schlafsack.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

G Hotel Sbrozzola 26 | Osimo, 60027 Ancona, Italien hier 89 Bewertungen alle positiv http://bit.ly/IorfJe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?