HILFE! Geld von TUI abgebucht, ohne gebucht zu haben!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, einer Kollegin von mir sind vor zwei Jahren über 1000 Euro für Flüge abgebucht worden, die sie angeblich mit ihrer Kreditkarte bei einer deutschen Fluggesellschaft gebucht haben soll. Sie hatte irgendwann mal dort etwas gebucht und es wurde dann vermutet, daß sich irgendjemand ihrer Kreditkartendaten bemächtigt hat. Sie mußte Anzeige erstatten und die Ermittlungen liefen ziemlich lange, sie hat aber nie erfahren, wer eigentlich die Reisenden auf den Tickets waren. Die Flüge waren ganz kurzfristig gebucht worden und bereits durchgeführt, als sie von der Abbuchung erfuhr. Ein Schuldiger wurde natürlich nie gefunden, aber ihre Bank hat ihr die Summe dann später erstattet.

Wenn es bei Deiner Freundin nicht die Kreditkarte, sondern ein reguläres Lastschriftverfahren, dann muß es ja irgendwo ein Dokument mit Unterschrift dazu geben. Hat sie eine Rechtsschutzversicherung? Wenn TUI nicht erstattet, würde ich mir sofort einen Anwalt nehmen.

der Abbuchung kann sie doch widersprechen..... morgen gleich zur Bank und erledigen.

ach so- zu spät gelesen - schon zurück gebucht.

Das kann wirklich ein Zahlendreher gewesen sein.....

Ist "Mein Schiff" von TUI auch für Jugendliche geeignet?

Wir waren mal auf der Aida unterwegs und das Schiff hat den Kindern gut gefallen. Es gab dort viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Wie sieht es auf "Mein Schiff" aus, wird Kindern bzw. Jugendlichen dort auch einiges geboten? Kann es sein, dass der Altersdurchschnitt der Passagiere dort höher ist?

...zur Frage

Darf Sonnenklar Tv mir einfach ein anderes Hotel zuweisen?

ich habe gestern online bei sonnenklar tv eine reise ins 5 sterne hotel mövenpick el gouna gebucht. keine 5 minuten später kam eine email ,dass ich verbindlich diese reise im april gebucht habe. es stand auch,dass von meiner kreditkarte 300 euro anzahlung abgebucht werden und der rest im märz fällig ist. heute kam dann die rechnung per email und da stand dann auf einmal irgendein stadthotel mit 3 sternen.nichts von mövenpick resort.auf meine telefonische nachfrage erklärte man mir von sonnenklar tv,es läge ein it fehler vor und für meine buchung kann man mir dasw nicht anbieten.sie könnten es mir kostenlos stornieren.das ist alles...ich finde es eine bodenlose frechheit mir einfach eine rechnung mit einem von mir überhaupt nicht gewählten hotel zu schicken.kann man da gar nichts machen?ich habe bis jetzt nur meinen unmut kund getan und noch nichts storniert.es ist direkt vor weihnachten.wahrscheinlich findet sich jetzt noch nicht mal auf die schnelle ein anwalt.wer weiss einen rat?vielen dank im voraus

...zur Frage

Reiseunterlagen sind da..Wie gehts weiter??

Hallöchen.. Wir Fliegen am Sonntag auf die Kapverdischen Inseln.. Jetzt hab ich da ne Frage.. Vom Reisebüro gabs nur Gutscheine..Wo bekomme ich jetzt die richtigen Tickets?? Kenn das eigentlich anderst..Muss ich am Flughafen zum Tui Schalter?? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Anzahlung ohne Sicherungsschein

Bin ja schon vieles gewöhnt, aber: Vor ca 6 Wochen buchten wir eine Kreuzfahrt über ein eigentlich recht bekanntes Internet-Reisebüro mit dem Schwerpunkt Kreuzfahrten. Zwar hatten wir über dieses Reisebüro noch nie zuvor gebucht, aber da sie schon lange am Markt sind und sehr bekannt, gehe ich mal davon aus, dass es sich um ein seriöses Reisebüro handelt - ebenso wie der Veranstalter selbst, der sicherlich zu den Branchenriesen zählt.

Wir unterschrieben die Reiseanmeldung und gaben die Bankdaten wie verlangt an. Nun wurden 30% Anzahlung abgebucht ( direkt vom Veranstalter ), aber vom Veranstalter selbst haben wir auch nach 6 Wochen weder eine Reisebestätigung geschweige denn einen Sicherungsschein erhalten. Auch in der Abbuchung steht keinerlei Buchungsnummer...

Nun habe ich mich natürlich erstmal per Mail sowohl an den Reiseveranstalter als auch an das Reisebüro gewandt und um Klärung und Übersendung einer Reisebestätigung und des Sicherungsscheines gebeten.

Allerdings frage ich mich, ob ich bis zum Erhalt dieser Unterlagen, die Abbuchung vorsorglich lieber zurückbuchen lassen sollte ? Ncht, dass ich durch das Versäumen von Fristen womöglich die Abbuchung ohne Sicherungsschein akzeptiere bzw. es so ausgelegt wird ? Was meint Ihr, sollte ich der Abbuchung zunächst widersprechen? DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?