Glasbehälter im Reisegepäck

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kannst du mitnehmen, mir ist es aber zweimal nicht gelungen, ohne Scherben zuhause anzukommen, obwohl ich alles so gut wie möglich eingepackt hatte. Solange du den Behälter innen nicht sehr gut auspolstern kannst, reicht leider auch wenig Druck von außen, damit das Glas bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wir haben schon Olivenöl in Glasflaschen aus Griechenland mitgebracht. Es gab keine Probleme. Aber - wie schon geschrieben - gut einpacken! Wir hatten die Flaschen in unsere großen Strandtücher gewickelt und zusätzlich in Plastiktüten gesteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut einpacken, aber auch damit rechnen, das er kaputt gehen könnte. Wenn er kostbar ist, dann nachfragen ob du ihn im Handgepäck mitnehmen darfst. Wenn er im Koffer kaputt geht, bekommst du keine Entschädigung von der Airline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JosefSimon, sicher kannst du einen Glasbehälter mitnehmen. Ich selbst habe immer mehrere Flaschen Wein in meinem Koffer, für Freunde. Musst das ganze halt gut Verpacken sonst gibt es eine riesen Sauerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er leer ist und nicht zu groß, geht es sogar im Handgepäck! Aber auch da gut einpacken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da nichts verbotenes drin ist, ja.

Aber gut einpacken, die gehen nicht sonderlich pfleglich mit dem Gepäck um.

Gruß samson13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich bin gestern mit einem Glasbehälter aus Ungarn zurückgekommen bzw. geflogen und keiner hat sich beschwert. Gut polstern :-) Aber sonst kein Problem, auch gem. der Beförderungsrichtlinien nicht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?