Alternativen zum Inter-Rail-Ticket zur Fortbewegung in Europa?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Alternative kann man in Europa Bus fahren. Eurolines ist ein Verbund von internationalen Busunternehmen. http://www.touring.de/. Allerdings muß man alle Tickets einzeln kaufen, die Preise sind auf alle Fälle billiger als bei der Bahn. Oder man kombiniert Bus, Bahn und Mitfahrgelegenheit.

Auf Auslandsreisen ist man auch mit der Bahncard (DB) bzw. Vorteilscard (ÖBB) um bis zu 25 % günstiger unterwegs. Voraussetzung: Ende oder Zielbahnhof liegen im jeweiligen Ausstellungland, also für Bahncard in Deutschland und Vorteilscard in Österreich. Vor allem Richtung Osten (Ungarn, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Polen,...) ist man mit einem "normalen" Ticket inkl. der 25 % relativ günstig unterwegs. Da zahlen sich die anderen Tickets selten aus.

Wer viel Zeit hat, kann auch Bayernticket und Co. in Deutschland bzw. das Einfach-Raus-Ticket in Österreich nutzen. Um 28 Euro pro Tag können damit bis zu 5 Personen durch ganz Österreich reisen. Einschränkung: Nur in den REX, Regional und S-Bahnen und nur zu bestimmten Zeiten. Aber dafür ist es wirklich billig.

Was möchtest Du wissen?