Gerade für die Busse würde ich mir auch ein paar wärmere Sachen mitnehmen. Denn da kann es ja schon vorkommen, dass man lange, oder sogar die ganze Nacht unterwegs ist... Wenn man dann in der Kälte schlafen will, nachdem man den ganzen Tag geschwitzt hat, kann man sich ganz leicht erkälten.

...zur Antwort

Ich finde die Universitätsbibliothek in Heidelberg sehr sehenswert! Das Gebäude ist von außen sehr alt und ehrwürdig und wirklich schön. Innen mischt sich dann alt und modern. In der ersten Etage gibt es auch eine recht interessante Ausstellung über ale Handschriften. Ansonsten ist der Bestand an Büchern in dieser Universitätsbibliothek natürlich enorm!

...zur Antwort

Komischerweise steht das tatsächlich bei der Flugsuche so da, aber es gibt definitiv eine Verpflegung bei El Al auf der Strecke Frankfurt- Tel Aviv! Lass dich von den Angaben nicht verunsichern!

...zur Antwort

Vielleicht bin ich nicht auf dem neuesten Stand, aber meine Freundin war vor einem Jahr in Argentinien und Uruguay und sie meinte, die Preise (natürlich kommt es auch ganz auf das Produkt an, manche Sachen sind auch teurer) dort wären um die Hälfte günstiger.

...zur Antwort

Bekannte von uns leben auf Mauritius. Hochsommer ist gerade im Moment, also in unserem Winter, wobei es natürlich nie richtig kalt wird. Im dortigen Sommer ist es also tropisch heiß, aber eher nicht trocken... die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch.

...zur Antwort

Ich war kürzlich in Holland unterwegs und fand den Hafen in Rotterdam sehr beeindruckend. Das ist der größte Hafen Europas und sicher interessant für deinen Sohn;-)

...zur Antwort

Ein neuseeländischer Führerschein ist in Deutschland nicht gültig. Sicher kann man den deutschen Führerschein jedoch leichter bekommen... also weniger Fahrstunden etc. Man muss aber erstmal gut in Deutschland aufpassen, wenn man den neuseeländischen Verkehr gewöhnt ist, da man dort ja links fährt.

...zur Antwort

Ich kann mich da pehrlich nur anschließen. Ich würde auch schon sagen, dass die Kiner zufrieden ankommen, da sich die Flugbegleiterinnen meistens sehr nett und fürsorglich um die Kinder kümmern! Ich würde die 40 Euro auf jeden Fall bezahlen!

...zur Antwort