Hallo Daniel, da gibt es tatsächlich Möglichkeiten. Hab mich mal schlau gemacht. Also du hattest ja schon selber vorgeschlagen, eine Kreuzfahrt zu machen. Hier ist ein Angebot, wo du von Mallorca losfährst, Zwischenstation in Barcelona machst und dann wieder nach Mallorca zurückkommst: http://www.kreuzfahrten-sterne.de/aida-kurzreise-ins-mittelmeer-auf-der-aidablu-2014-ab-mallorca. Das klingt, find ich, echt gut.

...zur Antwort

Ich denke ein kleiner Zwischenstopp wäre durchaus geeignet. Wie du von dem Feedback hier aus der Runde hörst ist es wohl am besten sich am Nachmittag in Richtung Hotel/Übernachtungsmöglichkeit zu begeben und ein wenig die Natur/Ausblick zu genießen. Auf der folgenden Seite findest du einige Hotels in Südtirol: http://www.meranerland.com/de.html - ein Wellness-Aufenthalt oder ein Swimming Pool können nach einer langen Fahrt durchaus sehr nützlich sein. Ich spreche da aus Erfahrung ;)

...zur Antwort

Von Berlin nach Kroatien bin ich immer über Österreich, Italien und Slowakei gefahren. Wir waren damals immer in einem wirklich schönen Hotel in Südtirol zwischen gestrandet. Der Rierhof hat einen eigenen Swimmingpool im Erdgeschoss wo man richtig schön entspannen kann. Dann sind die Zimmer wirklich riesig, sauber und angenehm. Dank automatisch schließenden Fenstern kann es nicht hereinregnen in die Wohnung und es ist ein fantastisches Gefühl bei Gewitter in den Bergen einzuschlafen. Im Ort gibt es ein genauso fantastische Pizzeria im Keller eines alten Hauses und zum Frühstück gibt es hausgemachten Apfelsaft, der richtig süß ist.

Ich glaube der Besitzer des Rierhofs ist ein Sänger von den Kastelruter Spatzen. Falls ihr dort bucht, wünsch ich euch einen genauso schönen Aufenthalt wie ich ihn hatte im Rierhof: www.rierhof.it

...zur Antwort

Ich weiß nicht ob das Hotel hier auch Arbeit an Weinhängen anbietet, aber ein Frage-Versuch wäre es denke ich schon wert. Selbst wenn du Dir ein nicht ganz so luxoriöses Hotel in der Nachbarschaft zum Übernachten aussuchst. Ich habe folgendes Hotel in Südtirol gefunden: http://www.weinmesser.com/weinmesser/de/der-weinmesser/index.html

...zur Antwort

In Australiens Westen gibt es endlose Strände, die du nur für dich alleine hast. Die Fahrt von Perth mit dem Mietwagen hoch nach Monkey Mia dauert zwei Tage. Man kann auch nachts fahren, aber das ist nicht zu empfehlen. Vor allem, weil die Mietwagen nicht auf Känguru-Unfälle ausgelegt sind. Ungefähr zwei Kilometer hinter der Stadtgrenze von Perth verlässt dich dann auch der Handy- und Radioempfang. Die nächsten 8 Stunden bis Georgetown heißt es, die Straße und die Einsamkeit zu zelebrieren. Einmal von Hamburg nach München ohne Zivilisation. Innerhalb einer Stunde kommen einem vielleicht 2 bis 3 Autos entgegen - da wird mit dem Okey-Zeichen angezeigt, dass alles in bester Ordnung ist- egal ob dir ein Camper, ein Ranger oder ein Roadtrain entgegen kommt. Solltest du dort liegen bleiben, hilft dir der nächste Reisende. Wenn du nicht dem sagenumwogenen Outbackmörder in die Finger gerätst ;) Ein wunderbar schönes und einsames Abenteuer - und jederzeit kannst du Richtung Küste abbiegen und baden gehen - aber Vorsicht: Haie

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.