Das kommt darauf an was du suchst. An Luxus und Markenartikeln gibt es meistens eine sehr große Auswahl aber preislich sind die Preise meistens die gleichen wie anderswo. Orientalische Dekosachen und Schmuck bekommt man dort aber in der Regel sehr viel günstiger. Auf vielen Märkten kann man schöne Sachen finden. Die Malls hingegen gleichen Europa dann doch wieder sehr.

...zur Antwort

Das kommt vor allem auch auf deine Anfälligkeit für Venenprobleme an. Auf Flügen die Länger als 2 Stunden dauern, würde ich Vorbeugungsmaßnahmen ergreifen. Oft aufstehen und ein bisschen rumlaufen bringt schon einiges. Sonst sollte man auch im sitzen die Beine und Füße in kreisenden Bewegungen locker halten und viel trinken. Wenn man sehr stark zu Trombose neigt, was z.B. oft bei Übergewicht der Fall sein kann, sollte man Trombosestrümpfe anziehen.

...zur Antwort

Ich würde dir empfehlen einen der vielen Reisebusse zu nehmen. Greyhound und auch andere Veranstalter fahren mehrmals am Tag die Strecke. So bist du in 3 Stunden schon in Vancouver und hast eine stressfreie Fahrt ohne viel Umsteigerei.

...zur Antwort

Ich persönlich finde Portland sogar viel schöner und reizvoller als Seattle. Nach San Francisco eine der schönsten Städte der Westküste finde ich. Besonders der Norden der Stadt ist sehr schön mit hunderten schöner Viktorianischer Häuser und netten Kaffees und Restaurants und einem schönen Park der sich oberhalb der Stadt langzieht und von dem aus man einen tollen Blick auf die Stadt hat.

...zur Antwort

Für Las Vegas reicht meiner Meinung nach eine Nacht und ein Tag oder maximal zwei Nächte. das kommt aber natürlich darauf an ob man auf den ganzen Rummel und Trubel steht oder nicht. Die Hotels sind unter der Woche oft sagenhaft günstig. Wer also ein bisschen am Pool relaxen will, kann auch durchaus ein paar Tage dort verbringen. Wirklich erholsam finde ich Las Vegas allerdings wirklich nicht.

...zur Antwort

Einige ältere Filipinos sprechen noch ein bisschen Spanisch und die einheimische Sprache Tagalog beinhaltet sehr viele Spanische Ausdrücke (fast alle Objekte sind spanischer Herkunft). Insofern kann man sich ganz rudimentär verständigen. Mit Englisch kommt man jedoch auf den Phiiippinen sehr weit. Auch wenn es nicht alle sprechen verstehen es doch fast alle gut und so kommt man gut von A nach B. Gerade dort wo Touristen sind wirst du keine Probleme haben.

...zur Antwort

Ich persönlich fand den Bryce Canyon mit seinen fast surreal anmutenden Felsformationen fast noch atemberaubender als den Grand Canyon. Auch ein absolut unterschätzter Geheimtipp ist der Antelope Canyon in den man nur mit geführten Touren mit Allradantrieb Fahrzeugen kommt. Der beste Zeitpunkt ist Mittags wenn die Sonne senkrecht steht, dann bietet sich ein atemberaubender Eindruck auf schneckenartig gewundene Felswände. Traumhafte Fotos kann man dort machen.

...zur Antwort

Wenn sich die Flugänderung am selben Tag abspielt und keine Reisezeit verloren geht, dann ist in der Regel keine Erstattung drin. Wenn dadurch aber z.B. die Nachtruhe beeinträchtigt wird wie in deinem Fall, dann ist es doc ein Grund zur Stornierung. Wende dich am besten direkt an Opodo.

...zur Antwort

Gefährlich kann es höchstens sein, wenn du Tieren begegnest und evtl. einen Schlangen oder Spinnenbiss erleidest und alleine keine Hilfe holen kannst. Ich würde das an deiner Stelle lieber nur in einer professionell angeleiteten Gruppe machen. Solche Adventure Angebote gibt es in Australien zu Hauf und dann hast du jemand Erfahrenen an deiner Seite und kannst eine sichere Nacht draußen verbringen.

...zur Antwort

Peel it, cook it or forget it - das ist der Leitsatz an den du dich halten solltest. Keine Salate essen wenn du sie nicht selber mit sauberem Wasser gewaschen hast, kein angeschnittenes Obst. Fleisch nur wenn es gut gekühlt war. Ganz kann man sich vor Durchfall nicht schützen, schon alleine weil die Kost für den europäischen Magen ungewohnt sein wird. Trink viel und nimm dir eine gute Reiseapotheke mit Medikamenten gegen Durchfall mit!

...zur Antwort