Lohnt sich ein Besuch der ersten Starbucks Filiale in Seattle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du darauf stehst, dann kann man es sic schon anschauen. Es ist immerhin ein nicht unbedeutender Teil amerikanischer Unternehmerkultur ;) Der Laden ist ganz anders als die modernen Filialen und nur ein kleiner Raum in dem Kaffee verkauft wird. Wenn man sowieso auf dem großen Markt ist, kann man einfach mal vorbeischaue und sich selber ein Bild davon machen.

Kosmonaut22 meint den 'Pike Place Market' in Seattle - Starbucks No.1 findest Du dort in der Pike St. 102! Ist aber meist gnadenlos überlaufen, probier Dein Glück!

Nicht weit ist übrigens auch das SAM (Seattle Art Museum) mit einer hübschen Cafeteria und Schönem zum Anschauen :-)!

0

Was möchtest Du wissen?