Ich wohne sei 18 jahren in yukatan,...und habe von gelegentlichen ueberfaellen gehoert..ist aber shcon ne weile her. wir fahren jedes jahr mit meiner familie dahin,..und haben nichts auffaelliges gesehen. werden auch in zukunft dahin fahren,..mit unserem auto,..

...zur Antwort

also wracktauchen kann man vor der kueste der halbinsel in yukatan. im verschlafenen fischerdorf El Cuyo kann man mit den oertlichen fishcwern raufahren und zum wrack tauchen

...zur Antwort

am geilsten ist es im guten alten vw kaefer durch das sagenumworbene yukatan auf eigene faust zu erkunden..da anhalten wo man lust und laune hat und nicht auf die gruppe im reisebus mit anderen 40 laesternden deutschen angewiesen ist. einfach mal vw kaefer yukatan googlen und im internet suchen., dann kommt ihr auf die seite von alleine. die gebe euch auch ein mexikanisches handy, dann koennt ihr viele lokale anrufe machen, und mit sms euch von unterwegs auch noch tipps von der vw kaefer vermietung auf deutsch einholen. sind so fuer 4 wochen in yukatan super herumgekommen und der gute vw lief und lief und lief...haben 2 mal eine woche in ferienwohnungen in El, Cuyo verbracht, und dann je 2 mal 1 woche rundreise im vw kaefer in verschiedenen ecken yukatans...koennen wir jedem empfehlen

...zur Antwort

wenn ihr noch das urspruenglich sucht, palmen am strand, kilometerlange weisse sandstraende und dann noch ohne touristen, dann unbedingt El Cuyo im Nordosten yukatans. Gibts auch einige schoene fewos, einfach mal googeln...

...zur Antwort

also wir haben 2 kinder ( 2 und 4 jahre) und nehmen sie bei jedem urlaub mit. yukatan haben wir schon 2 mal gemacht, immer mit mietwagen, und als ausgangsstation unser ferienhaus in El Cuyo...da koenne die kinder sich im wasser und am strand unter den palmen austoben dann siesta im klimatisierten zimmer machen, nach lust und laune essen und im eigenen rythmus richtig schoen urlauben. auch die tagesausfluege nach chichen itza oder anderen Maya tempeln und unterirdischen fluessen kann man da dann problemlos machen. uns und den kindern hats auf jedenfall immer gefallen,...

...zur Antwort

also wenn ihr noch einen ruhigen, unberuehrten und von Touristen verschonten, ruhigen mexikanischen Badort voller Palmen besuchen wollt, fahrt nach El Cuyo. ist am nordoestlichen rand der Yukatan Halbinsel...es gibt zwar schon einige Internetseiten vom Ort, war aber super da...haben fuer 2 wochen eine fewo in nem Leuchtturm strandhaus gemietet und hatten noch das gefuehl das wirkliche Yucatan erleben zu duerfen. Schoenen Urlaub!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.