Auf Kreta gibt es unmengen an Tauchschulen, zum Teil auch mit Vorsicht zu genießen. Was ich für den Tauchkurs empfehlen kann ist http://www.atlantis-creta.com/ schön Tauchen kannst du dort auch. Wenn du eine genauere Ortsangabe nennst, könnte ich eventuel mehr dazu sagen.

...zur Antwort

Nein man darf nicht... Ja man darf. Generell ist es kein Problem mit einem Mietwagen über eine Grenze zu fahren. Allerdings sind Versicherungsrechtliche Gegebenheiten unterschiedlich. Deshalb sollte man das dem Vermieter mitteilen um Probleme an den Grenzen, und vor Allem im Schadensfall aus dem Wege zu gehen. Das geht sicherlich auch Kurzfristig nach Abschluß des Mietvertrages, kann aber einen Aufpreis kosten.

...zur Antwort

Generell gibt es dazu 3 Varianten. Hand gegen Koje. Hier arbeitest du für deine Reise.

Seegeltören mit Ausbildung. Das bieten viele Großsegler wie z.B. die Alexander v. Humboldan, oder R. Amundson an. Die Eigner sind heute Vereine, das ganze ist dann Kostenpflichtig, bringt aber viel Spaß. Infos gibt es bei der deutschen Stiftung für Sail Training http://www.gruene-segel.de/

Letzte und teurere Variante ist das Mieten eines Segelbootes mit Skipper, was aber nicht viel mit Mitsegeln zu tun hat.

...zur Antwort

Mal kommt er, mal kommt er nicht... So ganz stimmt die Aussage nicht, denn der Bus ist, wenn auch nicht immer Pünktlich,keine schlechte Alternative. Die beste Variante ist aber sicher ein Leihwagen.

...zur Antwort

Als Singel einen Tauchkurs machen ist gar kein Problem. Taucher sind ein lustiges Völkchen, da hast du überall in kurzer Zeit Anschluß. Im Sommer hast du auch die große Auswahl, Rotes Meer, Mittelmeer, Atlantik.... Letztendlich liegt das Reiseziel an deinen sonstigen Interessen und natürlich an den Reisekosten. Viele Infos zu guten Tauchschulen findest du im Taucher.net. Wo Singels immer willkommen sind ist Buceo Sub. Erfahrungsberichte findest du hier. http://www.taucher.net/edb/Buceo-Sub_La_Palma_b1002.html Für das Mittelmeer Gozo, Türkei, Menorca.

...zur Antwort

Yes! La Palma. Liegt auf Platz 1, dicht gefolgt von Madaira:-) Im Ernst, es gibt einige schöne Inseln. Die beiden (Madaira und La Palma) sind aber nicht zu toppen. Im Herbst sind diese Inseln ohne Alternativen.

...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung welche Reiseführer die 10% Regel in die Welt gesetzt haben. Ich persönlich mache das von Service und Leistung abhängig. Kann durchaus mehr sein, aber auch nix. Übrigens: Das ist Touristensache. Die Spanier selbst geben in der Regel gar kein Trinkgeld.

...zur Antwort

Ganz eindeutig "Cofete" allerdings sind die Strände der Insel sooo weitläufig das weder bei Coralejo noch im Süden bei Jandia überlaufen sind.

...zur Antwort

Die besten Weine kommen aus der Pfalz. Ja ja ja... Wiederspruch ist klar:-)

Entlang der Deutschen Weinstraße von Neustadt a.d. Weinstraße bis zum Deutschen Weintor an der franz. Grenze gibt es viele gute Winzer die alle Weinproben anbieten. Viele Infos dazu gibt es auf der Seite http://www.pfalz.de/de/wein-und-genuss

...zur Antwort