Ich finde beide Städte super, würde mich aber für Madrid entscheiden! Mir hat das Flair dort einfach besser gefallen. Es gibt wahnsinnig viel zu sehen und zu unternehmen! Es gibt tolle Museen, ein großes kulturelles Angebot, ein spannendes Nachtleben etc. Das hast du zwar in Valencia auch, aber in Madrid, meiner Meinung nach, eben noch ausgeprägter.

...zur Antwort

Ein sehr schönes und gemütliches Café mit leckerem Kuchen ist das Schiller's, in der Nähe vom Rathaus. Die Adresse ist Heiliggeiststr. 5 und hier hast du auch einen Link: www.schillers-hd.de

...zur Antwort

Ich finde das Essen in Uruguay ehrlich gesagt nicht so spannend... Es ist ein bisschen ähnlich wie in Argentinien, viel Steak, viel italienisches Essen und irgendwie wenig Abwechslung. Einmal im Monat gibt es den Gnocchi-Tag, wo alle Restaurants Gnocchi anbieten. Sehr lecker sind die Empanadas!

...zur Antwort

Guayaquil ist eine ziemlich moderne Stadt und ist ein Kontrastprogramm zu Quito. Ein paar Tage würde ich in Guayaquil schon verweilen, es gibt eine ganz nette Promenade und das Künstlerviertel auf einem Hügel mit hübschen bunten Häusern. Außerdem ist Guayaquil auch häufig der Ausgangsort zur Weiterreise nach Peru, oder für einen Flug zu den Galapagos-Inseln und anderen Orten. Die Zeiten der gefährlichen und hässlichen Seeräuberstadt hat Guayaquil längst hinter sich gelassen. Mach dir selbst ein Bild von dieser Stadt!

...zur Antwort

Aus eigener Erfahrung kann ich dir da nichts empfehlen. Aber ich habe schon viel Gutes von der Uni in Damaskus gehört! Vielleicht kannst du dich dahingehend noch genauer informieren...

...zur Antwort

Eine Freundin von mir hat auch schon alleine Couchsurfinbg gemacht, zwar nicht in Paris, aber an vielen anedren Orten. Um dich sicher zu fühlen, solltest du zunächst einmal nur Frauen oder Paare anschreiben. Da kannst du sicher sein, dass dir nichts passieren wird. Wenn du ein bisschen Erfahrung hast, kannst du ja auch bei männlichen Couchsurfern unterkommen. Ich habe noch nie etwas Negatives bei Couchsurfing gehört und kann mir nicht vorstellen, dass dir etwas passieren könnte.

...zur Antwort

Da muss ich Tomasio ein bisschen widersprechen. In der Nebensaison ist Scheveningendurchaus sehr schön! An den heißesten Sommertagen ist da natürlich sehr viel los. Aber als ich im September dort war, war auch noch Badewetter und wir hatten den Strand ganz für uns. Außerdem ist die Ortschaft ganz nett und es gibt sehr schöne Bars und Cafés in der Nähe vom Strand.

...zur Antwort