Hallo zusammen,

ich war vor knapp 3 Monaten in Shanghai und habe auch einige
Tagesausflüge von Shanghai aus unternommen, falls euch die Stadt nach ein paar Tagen nervt oder euch langweilt;). Die Möglichkeiten sind vielfältig:

Empfehlen kann ich auf jeden Fall Suzhou. Die Stadt gehört zum UNESCO
Weltkulturerbe und ist nur 30-40 min von Shanghai mit dem Schnellzug
entfernt. Die Stadt ist vor allem bekannt für die vielen Wasserstraßen,
welche über malerische und historischen Brücken führen.

Hangzhou ist auch ein Tagesausflug von Shanghai wert. Mit dem Schnellzug dauert es knapp 45 min von Shanghai und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Die wohl schönste Sehenswürdigkeit dort meiner Meinung nach ist die Pagode der sechs Harmonien. Der Blick von der Pagode ist allein den Ausflug wert.

Zusätzlich war ich auch noch in Shandong,ein bissel weiter weg als die oberen zwei aber trotzdem innerhalb von wenigen Stunden von Shanghai aus zu erreichen. Einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der Geburtsort des Konfizius in der Stadt Qufu. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Felix Magath war übrigens auch schon dort;)

Meine Erfahrunfen habe ich übrigens in meinem Blog geteilt. Eventuell hilft es euch weiter:


Anm. Support: Link entfernt. Eigenwerbung.

...zur Antwort

Hallo zusammen,

ich war vor knapp 3 Monaten in Shanghai und habe auch einige
Tagesausflüge von Shanghai aus unternommen. Die Möglichkeiten sind vielfältig:

Empfehlen kann ich auf jeden Fall Suzhou. Die Stadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist nur 30-40 min von Shanghai mit dem Schnellzug entfernt. Die Stadt ist vor allem bekannt für die vielen Wasserstraßen, welche über malerische und historischen Brücken führen.

Hangzhou ist auch ein Tagesausflug von Shanghai wert. Mit dem Schnellzug dauert es knapp 45 min von Shanghai und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Die wohl schönste Sehenswürdigkeit dort meiner Meinung nach ist die Pagode der sechs Harmonien. Der Blick von der Pagode ist allein den Ausflug wert.

Zusätzlich war ich auch noch in Shandong, ein bissel weiter weg als die oberen zwei aber trotzdem innerhalb von wenigen Stunden von Shanghai aus zu erreichen. Einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der Geburtsort des Konfizius in der Stadt Qufu. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Felix Magath war übrigens auch schon dort;)

Meine Erfahrunfen habe ich übrigens in meinem Blog geteilt. Eventuell hilft es euch weiter:

Anm. Support: Link entfernt. Eigenwerbung.



...zur Antwort


Hallo zusammen,

war vor 3 Monaten in Seoul und habe auch Tagesausflüge gemacht.

Also, was sich auf jeden Fall lohnt, sind die folgenden Orte:


Suwon zur Hwaseong Festung


Die Hwaseong Festung ist ein Weltkulturerbe und aufjeden ein Trip wert. Es ist jeden nur zu empfehlen, diese sich bei Sonnenuntergang zu besichtigen, da die Sonnenstrahlen sie im atemberaubenden Gold aufleuchten lässt.


Bukhansan National Park

Wer auf viel Grün und Natur steht, der sollte dahin. Es ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Südkorea.


Seoraksan National Park

Der Park bietet eine sehr schöne Naturlandschaft. Aber das Highlight ist die 15 m hohe Buddha Statue aus Bronze


Andong

Ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe, was man sich ansehen sollte, wenn man mehr über die Geschichte Koreas erfahren will.

Tagesausflug zu der Demilitarisierten Zone DMZ


Ich glaube, dort hin geht jeder, der mal in Südkorea war.

Meine Erfahrungen habe ich auf meinen Blog niedergeschrieben. Eventuell hilft es euch weiter:

http://blog.compayo.de/2017/02/17/tagesausflug-seoul/









...zur Antwort