Hallo, es gibt ein wunderschönes Häuschen auf der Halbinsel Peljesac in Kroatien. Es heisst Ribarova Kucica. 150 Meter vom Kieselstrand entfernt. Wenn Du es im google eingibst, findest Du es sicher. Sandstrände gibt es sonst auf der Inseln Kolocep, dort gibt es mehrere alleinstehende Häuser.

...zur Antwort

Hallo, ich empfähle von Kroatien nach Mostar zu fahren. Von Split und Dubrovnik recht gut erreichbar mit dem Auto und dem Bus in Ca. 1-2 Std. Mostar hat eine sehr schöne Altstadt die wiederaufgebaut ist, die berühmte Alte Brücke, Bjagaj in der Umgebung mit der Quelle der Buna... Dort kann mann schwimmen und gleichzeitig das saubere, kalte Wasser trinken. Neretva Tal zu besichtigen ist auch fast ein muss auf dem Weg. Nicht vergessen Passport mitzunehmen.

...zur Antwort

Ich finde auch das ein Tag nicht aussreicht. An einem Tag können Sie sich schon ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen, aber die Atmosphere dieser Stadt können Sie so nicht spüren. Übernachten in der Altstadt ist ein besonderes erlebnis, kann ich nur empfehlen. Mein Rat ist sich ein bisschen Zeit für Dubrovnik zu nehmen. Mal am Abend in der Altstadthafen zu sitzen, ein Konzert in Rektorenpalast zu besuchen oder am Abend im Caffe "Buza" unterhalb der Stadtmauer direkt am Meer zu sitzen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.