WIe ist es eigentlich in Kroatien ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, wie isses denn so in Kroatien ?

Erstmal Rot-Weiss kleinkariert. Das ist das kroatische Wappen. Und da die kroatischen Menschen stolz sind auf die kroatischen Farben, sieht man rot-weiss kleinkariert überall. Auf den Fahnen sowieso, und ne Fahne hängt immer irgendwo. Auf den Autokennzeichen. Auf den Kriegerdenkmalen und die stehen überall.

Dann mögen die Kroaten die Deutschen. In jeder zweiten Stadt (wenns reicht) ist eine Strasse (und nicht in der letzten Ecke) nach Genscher benannt, der hatte sich seinerzeit für die kroatische Unabhängigkeit eingesetzt. Und wenn Du mit rechts hochgerissenem Arm begrüsst wirst, passiert, böse meinen die das nicht (im Gegensatz zu Holländern und Briten).

Ansonsten: Ein reizvolles Land. Karstlandschaft. Mitunter fast schon ausserirdisch karge Inseln. Und auf einmal eine Laune der Natur, Wasser im Überfluss (Plitwitzer Seen). Viel Küste. Reizende Orte. Alles in Allem: Sehr sehenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich auf die Küste konzentriere: Wenig Sandtrand, teils Kiesel, viel Felsen, für kleine Kinder teils weniger geeignet, aber irgendwie romantisch auch. Das Hinterland ist karstig, rauh und eher trocken. Die Halbinsel Istrien ist von hohen Hügeln durchzogen und eine Art rauhe Toskana. Ab Rijeka südwärts folgt ein hohes Küstengebirge, ab Zadar südwärts wird es wieder "weicher". Der Küste vorgelagert sind unzählige Inseln mit vielen, eher kleineren Urlaubsorten, die großenteils hübsch sind und oft auf venezianische Gründungen zurückgehen. Ich persönlich schätze Kroatien vor allem wegen dieser unvergleichlichen Inselwelt, die Fährverbindungen sind ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Kroatien kenne ich nur den suedlichen Teil, Dalmatien, und da ist es einfach toll! Es gibt viele UNESCO-Welterbestaetten, wie Dubrovnik, Split, Sibenik, Trogir und die Krka Wasserfaelle. Es gibt das klarste Wasser des Mittelmeeres und sensationelle Sonnenuntergaenge. Es gibt einen schmalen Kuestenstreifen zwischen Meer und Biokovo- Gebirge, dadurch ist das Fahren etwas langwierig, aber es lohnt. Also, nix wie hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich bin absoluter Kroatien-Fan! Traumhaftes Wasser, schöne Felsenstrände und Städte mit vielen verwinkelten Gassen. Ich finde es wunderschön dort!

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wunderschön. Im Norden sind meistens Felsenstrände, im Süden sind wunderschöne Kiesel und Sandstrände. Ich finde es am schönsten auf Peljesac und Dubrovniker Gegend. Elaphiten Insel- autofrei, Sandstrände...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Gut bis sehr gut.

Die Straßen sind fast bis Dubrovnik voll ausgebaut. Die Inseln von den Kornaten bis Mljet: Natur pur, dort gottseidank noch wenige Touristen. Kultur, Kunst gut. Essen gut, aber zwischen preiswert und teuer. Meide Istrien mit seinen Pauschaltouristen-Hochburgen!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kroatien ist total klasse. Ich mag total gerne die kroatischen Inseln. Und das Eis dort ist das beste, das ich je gegessen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?