Wie lange braucht man am Münchener Flughafen bis man vom Flugzeug zur S-Bahn kommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, mit 20 Minuten klappt das nicht wegen des Koffers. Das wird sogar knapp nur mit Handgepäck. Man könnte es schaffen. Aber genau dann, wenn man es muss, kommt sicher was dazwischen.

critter 28.06.2012, 19:07

Danke für das Sternchen! :-)

0

Das würde ich nur mit Handgepäck riskieren, und das kann bereits knapp werden. Je nachdem, wo Du landest (Terminal und Gate), brauchst Du zwischen mindestens fünf bis zehn Minuten "netto" zur S-Bahn, wenn Du Gas gibst. Es fahren übrigens zwei S-Bahnen je in einem unterschiedlichen Bogen in Richtung Innenstadt. Nimm einfach die, die Du kriegen kannst, denn beide fahren in rund 45 Minunten zum Hauptbahnhof. Von dort aus dem Untergeschoß, in dem die S-Bahn hält, brauchst noch einmal bis zu fünf Minuten hoch zu den DB-Bahnsteigen, zu den Regionalzügen an den Flügelbahnhöfen sogar noch länger. Viel Glück!

Selbst nur mit Handgepäck kann das sehr knapp werden da du dich dort ja auch zurecht finden musst und je nachdem an welchem Gate du ankommst, muss man da ja auch noch etwas extra Zeit einplanen. Hast du nicht die Möglichkeit einen späteren Zug zu nehmen? Dann könntest du auf nummer sicher gehen.

Ich hoffe Du fliegst hier nicht an einem Wochenende da die S-Bahn bis Mitte August auf der Pasinger Seite öfters gesperrt sein wird! Vielleicht hier auch nochmals bei der MVV München (Münchner Verkehrsverbund) informieren

BG

Fritz http://www.parken-flughafen-muenchen.eu

Hallo ranusch,

ich bin ja grundsätzlich eine, die immer auf dem letzten Drücker kommt und das auch will. ABER... Ich schließe mich critter an. Normalerweise kalkuliert man vom Airport MUC eine Std. bis zum Hauptbahnhof ein (Hinlatschen, Ticket-Kauf, Bahn grad weggefahren etc.). Die Zeit, bis Du Deinen Koffer am Airport hast, kannst Du nicht berechnen. Je nachdem wie viele Flieger ankommen, geht`s rasch oder eben nicht.

Und nun laß die Bahn mal ausnahmsweise pünktlich kommen! Nee, auch ich rate, den nächsten Zug zu buchen; es sei denn Du hast ein "flexibles Ticket" dann ist es ja eh wurscht.

Roetli 24.06.2012, 21:56

Die Münchner S-Bahn ist, zum Leidwesen nicht nur von uns Münchnern, außerordentlich häufig von Verspätungen heimgesucht...

0
Endless 25.06.2012, 09:08
@Roetli

Zustimmung zu critter und moglisreisen, das ist selbst mit Handgepäck kaum zu schaffen. Wenn du nicht zu Hauptverkehrszeiten ankommst, wäre Taxi (ca. 50 Euro) eine Option. Mit dem Auto schaffen wir es hier aus der Stadtmitte schon mal in 30 min., wenn die Autobahn leer ist. Da sparst du dir auch das rauf und runter mit S-Bahn etc. Würde aber auch eher empfehlen, lieber einen späteren Zug zu nehmen. Mir wäre es zu aufregend (lass den Flieger nur bisschen Verspätung haben).

0
Bella85 25.06.2012, 12:18
@Endless

ich stimme auch zu. Wir haben im Winter auch ewig lange gebraucht bis wir in der Stadt waren, weil mal wieder die Oberleitung futsch war. Und da war es schon 23h abends. Mit dem Gepäck hatte es bei uns keine Probleme gegeben, aber eben mit der S-Bahn. Lass alles zusammenkommen und du schaust dem Zug hinterher. Das ist es nicht wert!

0
Endless 25.06.2012, 13:39
@Bella85

Daher noch die Taxi-Option, kein Schnäppchen, aber besser als irgenwelche xxx Stunden für den nächsten Zug in München am gruseligen HBF zu verbringen.

0

Ich habe mich nun entschlossen, die Zugfahrt zu stornieren ( auch wenn es Stornogebühren kostet, aber Dummheit muss bestraft werden :-( )

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!!!

rfsupport 25.06.2012, 17:35

Liebe/r ranusch,

wenn du dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Julia vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?