Wie kaufe ich ein Bahnticket ohne festes Datum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fahrkarte ist ,wenn Du den Normalpreis buchst,bis zu einem Monat gültig.Das ergibt sich aus den Beförderungsbedingungen der Bahn Punkt 2.5.1

http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderungsbedingungen/nvs/MDB66153-nvs_01.09.09_1.pdf

7

Danke! Demnach ist ein Ticket für Donnerstag das Richtige für mich, es gilt auch am Freitag. Samstag geht nicht. Ich hätte eine Rückfahrkarte kaufen sollen.

0

Du kannst auch mit jedem Einzelfahrschein der DB innerhalb eines Monats fahren, wann immer Du willst - egal, was Du bei der Internet-Buchung ausgefüllt hast! Die Eingabe von Datum und Uhrzeit verlangt das System nur, damit Dir die 'richtigen' Züge angezeigt werden! Es gibt ja welche, die nicht an allen Tagen fahren oder an manchen Tagen nicht zu jeder Zeit! Wenn Du dann fährst, wann es für Dich am besten ist, mußt Du Dir halt selbst den richtigen Zug aussuchen! Es ist auch nicht teurer mit einzeln gekauften Tickets für die Hin- und Rückfahrt! Es gilt stets der gleiche Preis pro Strecke!

Eine Zugbindung gilt nur für die entsprechend gekennzeichneten Sonderangebote!

Hallo freya,

soweit ich weiß, hast du bei Angeboten Zugbindung, wenn du dich aber beim Onlineticket durchklickst,hast du eine Auswahl ob du das Angebot (sofern vorhanden) oder den normalen Preis willst, der oft min. doppelt so teuer ist. Mit diesem Ticket hast du dann keine Zugbindung. Es steht dann meistens ein Zeitraum drauf an dem du das Ticket nutzen darfst, und dann auch jeden Zug auf dieser Strecke. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße,

Toni

7

Ich habe es noch einmal probiert, aber das System nervt mit "Bitte füllen Sie das Datum aus!", "Bitte füllen Sie die Uhrzeit aus!".
Trotzdem danke! Ich habe verstanden, dass ich nächstesmal eine Rückfahrkarte buchen muss... und dann innerhalb eines Monats fahren kann, wann ich will.

0

Was möchtest Du wissen?