Wer kennt ein sehr romantisches Hotel in Rovinj in Kroatien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne in Rovinj das Park Hotel, das kann auch romantisch sein: " Außerhalb des Stadtverkehrs und doch nahe dem Stadtzentrum liegt das Hotel in der Nähe des Meeres wie eingehüllt in die Düfte der Landschaft und Grünanlagen. Vom Hotel aus und von der Terrasse erstreckt sich der Blick auf den kleinen Hafen voller Schiffe und Yachten, auf die wunderschöne, gegenüber dem Hotel liegende Insel St. Katarina und von dort aus weiter auf den Altstadtkern." Musst halt mal selber schauen: www.maistra.com/de/Park_Rovinj

Falls es noch nicht zu spät ist, habe ich den ultimativen Tipp für euch: das Maistra Hotel Monte Mulini, ein 5 Sterne Luxushotel in Rovinj, eine wahre Oase zum Entspannen und genau das Richtige um eine Frau nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen: http://www.montemulinihotel.com/de/

http://www.youtube.com/watch?v=l0pE3OBa0rU

Rovinj romantisch? Ok, vielleicht im Winter wenn die Touristenscharen nicht da sind. Ich würde ansonsten Rijeka-Trsat empfehlen, oben auf dem Berg mit einer Burg von der man auf Rijeka, Istrien und die Insel Krk hinuntersieht. Oder wenn's was weiter in den Süden sein darf, dann Primosten zwischen Zadar und Split. Oder Brela südlich von Split. Nur wie gesagt... in der Sommersaison gibt's da nicht viel Romantik.

29

@HarisPilton. aber, aber, nicht so pessimistisch. Im Monte Mulini lässts sich schon romantisch sein, wenn der Geldbeutel das mitmacht.

Der Tipp mit Trsat ist super, wenn auch Trsat erst am Abend so richtig schön wird. Aber das haben wohl alle Ausflugsziele gemeinsam.

2
12
@fredl2

Hihi... ich war Sonntag-Dienstag in Umag und schon das war überlaufen ohne Ende. Wir hatten überlegt, kurz nach Rovinj zu fahren sind dann aber doch lieber gleich nach Zagreb gedüst. Ich geh ja absolut steil wenn ich nur noch Postkartenständer, Luftmatratzen, Bodyboards und 83 verschiedene Handtaschen sehe. Das ist nicht "mein" Kroatien, das ist einfach nur Massentourismus, der überall gleich aussieht, egal ob man in Umag oder Arenal ist.

1

Pula/Istrien - gibt es da noch ruhige Orte in der Hauptsaison?

Hallo zusammen!

Ich war früher oft mit meinen Eltern in Istrien zelten. Letztes Jahr war ich mit meiner Freundin zur Nebensaison (September) bei Zadar auf einem kleinen Campingplatz und auch dort war es sehr schön.

Dieses Jahr haben wir relativ spontan geplant und noch einen günstigen Direktflug nach Pula gefunden. Pula fand ich früher immer sehr schön, also gleich gebucht.

Jetzt mache ich mir aber etwas Sorgen, weil wir diesmal zur Hauptsaison da sind (Anfang bis Mitte August). Wir haben überhaupt keine Lust auf Sauferei, Animation und Halligalli. Wir wollen unsere Ruhe haben, den Zikaden lauschen und im Wasser planschen ohne uns dabei durch Menschenmengen drängen zu müssen.

Ist das noch möglich? Früher (vor 10-15 Jahren) war es kein Problem, einen ruhigen kleinen Campingplatz zu finden, wo es außer einem Toilettenhäuschen und ein paar Olivenbäumen nichts gab. Aber es scheint sich in Kroatien einiges geändert zu haben.

Wir sind nur zu zweit mit einem kleinen Zelt und ziemlich anspruchslos, brauchen auch keinen Strom. Allerdings sind wir auf Bus/Bahn/Taxi angewiesen, weil wir kein Auto mieten wollen.

Wird das was, wenn wir mit dem Bus ein Stück fahren und außerhalb von Pula nach einem ruhigen Campingplatz suchen? Nach Rovinj scheint man auch gut zu kommen, hätten wir da vielleicht mehr Glück?

Würde mich über ein paar Tipps freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?