Warum darf ich 2x 23 Kilo Gepäck plus 8 Kilo Handgepäck mitnehmen ?

 - (Gepäck, Fluggesellschaft, Airline)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei europäischen Flügen gilt das Gewichtskonzept (in der Regel 20 kg in economy), bei Flügen in die USA gilt das sogenannte "Piece Concept" (PC). Auf dem Ticket (auch e-Ticket) steht bei Flügen in die USA "2PC". Man kann dort also zwei Gepäckstücke zu je 23 kg mitnehmen (50 lbs). Dies ist bei allen Flügen in die USA so. ABER: seit neustem berechnen einige Gesellschaften für den zweiten Koffer eine Gebühr. Bei Delta z. B. 25 USD. Ist immer noch günstiger, als ein zweites Gepäckstück komplett zu bezahlen. BEACHTE: ein Koffer darf wirklich nur 23 kg wiegen! Du darfst also nicht sagen, du hast nur einen Koffer, doch der wiegt 35 kg. Du musst das Gepäck dann auf zwei Koffer verteilen.

Deine erste Frage wurde j abereits beantwortet und hier zur zweiten Frage - wer ebenfalls diese Gepäckgrenzen hat ( grundsätzlich alle Flüge Richtung USA ) - falls Du wissen möchtest, wo Du wieviel ( insbesondere beim Handgepäck variiert das nämlich ) mitnehmen kannst: http://www.kidsoncruise.de/pageID_8421056.html - die anderen Tabellen im Netz waren nicht mehr so ganz aktuell und wichtige Ferienflieger fehlten ganz, daher habe ich mal die gängigsten Airlines abgefragt.

Was möchtest Du wissen?