Wanderreisen für Senioren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hätte Dir sofort zu Studiosus geraten, da die wirklich gut ausgebildete und landeskundige Reiseleiter haben. Allerdings musst Du da auch eine gute Stange dafür hinblättern. Bei Stern gab es zum Thema vor einigen Jahren einen ganz netten Artikel: http://www.stern.de/reise/europa/tourismus-wenn-senioren-auf-reisen-gehen-570451.html Da findest Du auch Hinweise zu Reiseanbietern. 65 istja im Grunde noch kein Alter und wenn Deine Mutter noch fit ist, solltest Du sie definitiv auf aktivurlaub schicken!

Meine Eltern haben ihre letzte Wanderreise bei diesem Veranstalter gebucht: https://www.activida.de/

Die sind beide Mitte 60, passen also zu der genannten Altergruppe :-) Auf den Wanderungen standen auch keine sportlichen Höchstleistungen, sondern vor alle der Genuss der Natur und der Landschaft im Mittelpunkt. Meinen Eltern hat die Reise sehr gut gefallen.

Hi,

die werden sich evtl. bedanken wenn das eine echte Seniorenreise wird :-)

Wikinger Reisen und Studiosus wären meine Favoriten. Wikinger ist Unterkunftstechnisch und vom Anspruch an die Reiseleitung her etwas einfacher, dafür aber günstiger, Studiosus hat sehr gute Unterkünfte und hervorragende Reiseleiter. Weiterhin ist die ASI noch sehr gut, wenn auch eher etwas sportlicher orientiert.

Für alle Anbieter gilt: Du kannst anhand der Einstufung der Reise sehr gut aussuchen, welche Anforderungen an die Wanderer gestellt werden. Das geht von 2-3 Stunden am Tag bis zu 8stündige Touren.

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?