Taxi von Istanbul Flughafen in die City, was kostet es und wie kann ich mich in Istanbul vor Abzocke

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an an welchem Flughafen Du landest.

Ich habe folgende Info gefunden:

Bei ihrer Ankunft auf dem Sabiha Gökcen Flughafen stehen Busse der Havas bereit, die sie von dort aus für ca. 7 - 10 YTL in die Innenstadt Beyoglu bringen... Jedoch kann es sein, dass man bis zu Drei Stunden warten muss.

Ein Taxi bis Beyoglu kostet ca. 40 - 50 €. Bis Üsküdar ist es billiger, denn da muss das Taxi nicht Brückengebühren bezahlen. Wenn man mit mehreren angereist ist empfehle ich euch das Taxi...

Bei der Rückreise fahren die Havas Busse wieder ab Taksim in Richtung Flughafen.

Atatürk Flughafen (Europa)

Landet man auf dem Atatürk Flughafen, also in Europa, müsste man nicht vor großen Problemen stehen. Die Anbindungsmöglichkeiten sind sehr gut. Es gibt Taxis. Viele Hotels, auf der europäischen Seite, holen sie auch gerne mit einem Shuttle Service vom Flughafen für ca. Fünf € ab - Fragen sie einmal nach. Eine andere und vielleicht sogar die günstigste Möglichkeit sind die Öffentlichen Verkehrsmittel. Direkt am Flughafen gibt es eine Bahn Haltestelle (Metro). Von dort aus nehmen sie die Bahn bis zur Haltestelle Zeytinburnu, dort umsteigen auf die Straßenbahn. Diese Bahn fährt durch Sultanahmet, Eminönü bis Kabatas. Von dort aus gibt es eine Bahn die nach Taksim fährt.Der Ataturk Flughafen ist ca. 20 km westlich des Stadtzentrums.

Quelle:www.istanbulpark.de/c/content/content.php…

Du kannst aber auch mal vorher in Deinem Hotel nachfragen; manche Hotels bieten sogar einen kostenlosen Shuttle-Service an.

Viel Spaß in Istanbul!

(Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Stadt "süchtig" macht)

Hüte Dich auch vor den Schuhputzern! Das Schuhe Putzen kann zu sehr unangenehmen Schmerzen in Deinem Geldbeutel führen.

Kaputtes Gepäck-Warum zahlt Ryanair trotz Zusage nicht?

Hallo miteinander, Anfang September wurde mir bei einem Ryanair-Flug mein Kinderwagen zerstört. Ich meldete den Schaden und bekam schnell eine Zusage, dass ich innerhalb der nächsten 10 Werktage eine Entschädigungszahlung erhalten würde. Ich wartete vergeblich. Also wieder eine E-Mail, wo das Geld geblieben sei. Die Antwort: Der Fall wäre nun bearbeitet worden (schon wieder?!) und ich würde innerhalb von 28 Arbeitstagen eine Zahlung erhalten. Warum erst 10, dann 28 Tage? Diese Nachricht kam am 4.10. Jetzt haben wir den 28.10. und ich bin nicht guter Dinge, dass ich das Geld überhaupt erhalten werde. An wen wende ich mich in so einem Fall? Ein Anwalt lohnt sich kaum bei 150€ Streitwert. Gibt es sonst irgendwelche Stellen, die weiterhelfen können?Hat irgendjemand von euch auch schonmal Ärger mit Rynair gehabt wegen nicht eingegangener Zahlungen? Danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Mexiko Stadt - Gefahr

Hallo zusammen Ich habe schon diverse Artikel zur Sicherheit in Mexico DF gelesen. Trotzdem muss ich diese Frage nochmals in den Umlauf bringen. Ich möchte Anfangs Februar nach MX-City reisen. Der Anlass dazu ist es eine Bekanntschaft zu treffen. Nun sind meine Eltern extrem besorgt und denken, dass ich nicht lebendig zurückkehren möchte. Auch die Reisehinweise des zuständigen Amtes sind nicht sehr beruhingend. Also ich würde alleine dorthin reisen (bin männlich, 21 Jahre), ich habe keine Spanischkentnisse. Ich würde sehr wahrscheinlich im Hyatt Regency mein Zimmer buchen, da dies eine internationale Hotelkette ist. Der Transport Flughafen-Hotel würde ich durch das Hotel beziehen und nicht mit einem normalen Taxi machen. Desweiteren befürchten meine Eltern, dass mir mein Schweizerpass auch zum Verhängniss werden könnte (Vorurteil - Reiche Schweizer :S). Ich würde meine Uhr und sonstigen Wertsachen auch zu Hause lassen. Auch würde ich nicht mit extrem viel Geld im Portmonait herumlaufen, ich weiss jedoch nicht was da viel ist? Ich dachte so an 1000 Pesos, nicht mehr Bares dabei. Was meint Ihr? Wie kann ich meine Eltern beruhigen bezüglich Sicherheit? Wie sind Eure persönlichen Erfahrungen?

...zur Frage

Flug bei fluege.de gebucht und brauche nun dringend Hilfe!!

Hi allerseits, habe vor ein paar stunden bei Fluege.de 2 Flugtickets von der Airline Lufthansa für 2 personen nach istanbul gebucht. Der Flug insgesamt hat 410 € gekostet, jedochbei der Buchung betrug der Betrag plötzlich 530, 61 € undzwar aus dem Grund weil wir anscheinend eine Jahres Reiseversicherung abgeschlossen haben obwohl wir es abgewählt hatten!! Hab keine Ahnung was ich jetzt tun soll, habe grad bissle gegoogelt und hab sehr schlechte erfahrungen über fluege.de gelesen und habe jetzt schiss dass wir in die abzocke reingefallen sind :(

was ich ziemlich komisch finde ist jedoch, dass gleich nach der buchung eine "verbindliche buchungsanfrage" per e-mail bei uns ankam... das kann doch nicht einfach sein?! dann könnte doch jeder einfach unter meinem namen flüge buchen ohne bestätigung der email adresse. jetzt bekomme ich anscheinend nach 12 std eine bestätigungs email dass mein flug gebucht ist. das will ich aber nicht weil ich nicht extra fast 150 € für NIX bezahle!

hat jemand erfahrung? wie läuft das ab wenn ich es stornieren würde? oder kann ich die versicherung ändern? gibts eigentlich probleme am flughafen aufgrund fluege.de? ich fühl mich ver*****, dass ich schon davor angst habe, dass ich überhaupt nicht nach istanbul fliege.

Würde mich auf antworten freuen! LG

...zur Frage

Taxi Terminal 1 nach Southamton Hafen

Suche ein Taxi für 5 Personen von Flughafen London (LHR) Terminal 1 nach dem Hafen Southampton. Termin 04. August und Rücktransport am 18. August.

...zur Frage

Wie komme ich am besten vom Flughafen London Luton in die Stadt?

Gibt es einen City-Pass (3 Tage bin ich vor Ort), der auch die Bahnreise in die Innenstadt von London beinhaltet? Was würde ca. ein Taxi kosten? Hat jemand von Euch Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?