nach mailand mit dem auto ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du mit dem autofahren willst würde ich beim adac oder öamtc mich vorher erkundigen fahrtzeit autobahnmaut ganz wichtig autobahnpickerl für länder wo du durchfährst sonst kanns ganz schön teuer werden und kontollen gibt es genug auch mit zivielstreifen da es sich um eine längere fahrt handelt regelmäsig pausen einlegen zum füssevertreten und ganz wichtig ob große kinder oder kleine sie wollen beschäftigt sein während der autofahrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den Berufsverkehr zeitlich meiden kannst dann geht es schon. Ausserdem haben die Schulen Ferien und deshalb ist es etwas leichter. Paekren je nachdem welche Zone ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass alle ICE ausverkauft sind, meintest Du doch nicht, oder ? Du meintest alle billigen Europa-Spezial-Fahrkarten, nicht ? Nu kostet vier Mal (je nach Alter der Kinder) Zug zum Normalpreis schon ne stange Geld.

Je nachdem, wo Du startest, kann es Fernbusse geben. Einfach mal Linienbus Mailand o.ä. googeln. Ob das allerdings wirklichen Lustgewinn bringt, ist individuell unterschiedlich.

Ansonsten mal nach Flügen nach Bergamo googeln. Das ist ne Zugstunde von Mailand weg und ein oft von Billigfliegern angeflogener Flughafen.

Da ihr mit vier Leuten aber einen Pkw gut auslastet, wird der auch das billigste Verkehrsmittel sein. Was Verkehr angeht, nun, das hängt vom Startpunkt, der Tageszeit, vom Wetter und vom Dusel ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn wir wüssten, von wo aus Du abfahren willst, könnten wir dir wahrscheinlcih besser helfen. Ich fuhr an einem Samstag mitte Januar mit dem Auto über den San Bernardino/Chiasso (CH) nach Milano und hatte keinen Stau, obwohl wir nachmittags ankamen. Das GPS lotste uns direkt ans Ziel, d.h. alle Einbahnstrassen etc. waren korrekt eingetragen. Funktionierte super! Unser Hotel hatte zwar keine eigene Parkplätze, doch parkten sie unser Auto bei einem privaten Anbieters, der mit verschiedenen Hotels zusammenarbeitet und nicht öffentlich zugänglich ist. Wir bezahlten für zwei Tage ca. 25€. Am besten fragst Du im Hotel nach, ob sie eigene Parkplätze haben oder wie bei uns welche vermitteln können.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum besseren Verständnis: Von wo startest Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder ICE hat auch noch unreservierte Plaetze. Je naeher du am Startbahnhof dieses ICE wohnst, je groesser ist die Chance freie Plaetze zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?