Lohnt sich der Duty Free-Einkauf auf den Kreuzfahrtschiffen?

1 Antwort

Wer im Dutyfree ausserhalb der 3 Meilen-Zone einkauft, muss unbedingt darauf achten, daß die 19% Mehrwertsteuer vom Kaufpreis abgezogen werden!

Ansonsten kann es passieren, daß der Bruttopreis wie in Deutschland stillschweigend berechnet wird. Der „doofe“ Kunde merkt es ja nicht unbedingt!

Kommt drauf an, was Du kaufen willst, auf welcher Route und auf welchem Schiff Du unterwegs bist.... auf jeden Fall solltest Du genau aufpassen ( selbst bei klassischen Duty Free Produkten...)

Natürlich gibt es auf vielen Schiffen auch Luxusboutiquen etc....was das einkaufen an Bord aber tatsächlich immerhin verhältnismässig gegenüber dem Einkauf an Land günstig macht, ist tatsächlich die Tatsache, dass Du ausserhalb der 3 Meilen Zone - also auf See - zollfrei (!) einkaufen kannst, was insbesondere zu enormen Preisvorteilen bei Zigaretten, Parfüm und Spirituosen führt ( soweit diese angeboten werden )

meistens finden an Bord mehrere spezielle Aktions-Bordverkäufe mit Zigaretten etc statt.

Auch bei anderen Artikeln wie Schmuck, Uhren, Kleidung kann man einiges sparen ( hierzu sollte man aber genaue Kenntnis über die Festland Preise haben )- denn vieles ist auch hoffnungslos überteuert( insb.Kosmetika, Sonnenschutzprodukte etc )

ABER:

Am meisten sparen kann man auf Kreuzfahrten allerdings nicht direkt an Bord sondern noch mehr in den jeweiligen Häfen in den dort vorhandenen Duty-free Shops - da sind Zigaretten, Süsswaren, Alkohol und Parfums oft noch deutlich (!!!) günstiger als an Bord.

Sehr gute Duty Free Shops auf den Mittelmeerrouten gibt es u.anderem auf Mallorca, in Barcelona ( im neuen kreuzfahrtterminal ! ), in Neapel, auf Malta ( schöne Parfümerie!), in Izmir, in Istanbul und in Katakolon ( letzterer war übrigens mit Abstand der günstigste).

Lieben Gruss

Was möchtest Du wissen?