Guter Platz, um die Feuerwerke an Silvester in Freiburg zu beobachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Sehr beliebt ist der Kanonenplatz auf dem Schlossberg. Da sieht man wirklich alles, aber den Tipp kennen eben auch noch viele andere Leute. Dann kannst du noch auf den Lorettoberg gehen, aber da siehst du eher den Westen der Stadt. Auf den Schönberg im Süden könntet ihr auch noch gehen, aber der ist eben doch etwas weiter draußen und nicht unbedingt schnell erreichbar. Auf dem Münsterplatz ist auch immer viel los, aber da er nicht so arg groß ist, sieht man da eben meistens nur das Feuerwerk derjenigen, die drumrum böllern. Wenn euch der Stadtteil, wo das Feuerwerk gezündet wird egal ist, dann könnt ihr euch einfach auf dem Schlossberg einen schönen Platz suchen, wo man einen schönen Blick auf die Stadt hat (eher RIchtung Herdern). Dann aber Taschenlampe nicht vergessen, da die Beleuchtung irgendwann abgeschaltet wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte vom Kanonenplatz abraten. Besser ist es wohl sich "inmitten des Feuerwerks" einen relativ sicheren Platz zu finden. Das Problem mit dem Kanonenplatz ist, dass der enorme Rauch von den Feuerwerken direkt hoch zu ihm weht und damit nach ca. 20 Sekunden Spektakel kein Licht mehr hindurch lässt. Außerdem ist der Steile Pfad, wegen Eis echt kein Zuckerschlecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?