Gibt es Orte auf Menorca, die auch für ein jüngeres Publikum interessant sein könnten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Immer noch keine Antwort? Eigentlich wollte ich nicht, mache es aber jetzt doch. Also, auf der westlichen Seite der Insel liegt Ciudadela, ähnlich wie Mahon um einen "Fjord" herumgebaut, nur kleiner. Und zum Party machen eignet sich die Cova d'en Xoroi bei Cala'n Porter, eine Höhle über dem Meer mit Bar- und Discobetrieb und traumhaft gelegen.

Das Nachtleben auf Menorca kann sich mit Mallorca oder Ibiza nicht messen. Dennoch gibt es auch Discos, z.B. die "Cova den Xoroi" in Calan Porter oder auch einige im Hafen von Ciutadella. Ein einwöchiger Urlaub ist auf jeden Fall - aus meiner Sicht - empfehlenswert.

Auf dieser Seite gibt es einige Vorschäge für Unternehmungen: http://www.menorca-tips.com/Wasunternehmen.html

(Der Tipp mit "Plaza Domingo" ist nicht mehr aktuell, da diese Location Anfang 2012 verkauft wurde. Meines Wissens gibt es noch kein Nachfolgeangebot).

Wenn Du Party (auch nur ansatzweise) machen möchtest ist Menorca eher nicht geeignet, die einzig erwähnenswerte Disco ist die in der von bube44 beschriebene Disco in der Höhle. Weich nach Ibiza oder Malle aus, da hast Du das Problem nicht, allerdings auch nicht so unverbaute Strände wie auf Menorca.

Was möchtest Du wissen?