Austerndörfer an französischer Atlantikküste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in der Bucht von Arcachon wirst Du fündig.

http://www.austern.com/arcachon.html

Arcachon selbst ist ein hübsches Städtchen, und um die Bucht herum gruppieren sich einige nette Dörfer. In der Nähe liegt auch die größte Düne Europas. Die gesamte Region ist sehr interessant und abwechslungsreich.

Und das Essen ist natürlich fantastisch. Frischeren Fisch und Meeresfrüchte (Austern!!!) bekommst Du sonst fast nirgendwo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Snuffi 07.03.2012, 09:53

Austernzucht, Muschelzucht und frischen Fisch bekommst Du auch an der Kanalküste zu sehen und zu essen. Département 50 Manche. Auch kannst Du bei den Züchtern zuschauen, wie die Austern behandelt werden. Ich habe mir das ganz genau in Gouville Sur Mer angeschaut. Die nächst größere Stadt ist Coutance.

0

Austern Frankreich produziert mit zwischen 120.000 und 130.000 Tonnen ca. 95 % der Austernproduktion in Europa. Spitzenreiter bei der Produktion ist die Bretagne mit insgesamt 45.000 Tonnen ( 25.000 Tonnen in der Nordbretagne und 20.000 Tonnen in der Südbretagne), dazu kommen noch ca. 1.300 Tonnen der beliebten « huîtres plates ». Die Pays de la Loire und die Charentes produzieren 10.000 bzw. 27.500 Tonnen. Ca. 9.000 Tonnen kommen aus dem Bassin d’Arcachon in Aquitanien. Aus dem Mittelmeer stammen ca. 10.000 Tonnen.

Arcachon ist die letzten Jahre immer wieder in die Schlagzeilen gekommen, weil die Zuständige Präfektur Verkaufs – und Verzehrverbote verhängt hat.

Mein Tip wäre die nördlicher gelegene Charente-Maritime, die, wie schon erwähnt, besonders für ihre Austern bekannt. So kommen von der Ile d’Oléron ca. 27.500 Tonnen Und sie is der grösste Austerproduzent an der französischen Atlantikküste.. Übrigens die Austern lässt der Kenner nicht irgendwie verfeinern, er geniesst sie nur mit einem Spritzer Zitrone ganz frisch am besten direkt vom Fischer. Zum Beispiel bei « Chez Mamelou » am chenal de la Baudissière in Dolus. An der Austern-strasse zwischen Le Château-d’Oleron und Dolus. liegt diese « Hütte » eines Austernproduzenten, in der man die Austern ganz frisch probieren können. Es kostet das Dutzend zwischen 6 und 12 Euro, je nach Sorte. Tel. : 0033.5.46.75.44.41

Die besten Austern werden zwischen Marennes und der Ile-d'Oleron erzeugt, wenn man den Einheimischen glauben darf. Ob das stimmt, kann mn bei Michel Billeau ausprobieren. Doch bevor Du Austern kaufst, nimm an einer Verkostung teilnehmen. Das Dutzend Austern kostet je nach Grösse zwischen 7,50 und 9,50 Euro, incl. Baguette mit Butter und einem Glas Muscadet. Du findest sein « Etablissement » am Port de la Cayenne in Marennes Tel. : 0033.5.46.85.34.61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?